Mädchen lernen Selbstverteidigung

Wie können Mädchen kritische Situationen erkennen und vermeiden? Wie können sie sich selbst behaupten und selbst verteidigen? Diese Fragen beantwortet der Selbstbehauptungskursus für 11- bis 14-jährige Mädchen.

Dieser Kursus beginnt am Mittwoch, dem 15. Mai und dauert bis zum 12. Juni. Er findet im Kinder- und Jugendzentrum Dr. Wolf an der Geraer Straße 43 in Lichterfelde (Bezirk Steglitz) statt. Der Bus der Linie M11 hält direkt vor der Tür.

Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro. Weitere Informationen und Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 76803603 (montags bis freitags von 13 bis 19 Uhr) und per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Wer geht am besten mit Karte und Kompass um?

Orientierungslauf für Grundschüler

 

Welche Schule kann sich am schnellsten orientieren? Wer kann am besten mit Karte und Kompass umgehen? Diese Fragen werden am Samstag, dem 26. April beim 2. Köpenicker Schul-Orientierungslauf beantwortet. Rund 200 Grundschüler werden dafür auf die 1,3 und 1,6 Kilometer langen Strecken gehen. Vorjahressieger war die Müggelheimer Grundschule.

Start und Ziel befinden sich auf dem Sportplatz im Hirschgartendreick am Fürstenwalder Damm 366, nahe S-Bahnhof Friedrichshagen. Die Veranstaltung des Köpenicker Sport Clubs dauert von 9 bis 11.30 Uhr. Weitere Informationen stehen im Internet unter www.ksc-ol.de/schul-ol.

Mädchen im Ring

Für ein gutes Körpergefühl und Selbstvertrauen: Im Schöneberger Boxverein ISIGYM wird großen und kleinen Mädchen beigebracht, wie man mit den Fäusten kämpft. Viele Mädchen kommen, weil sie wissen wollen, wie man sich im Ernstfall verteidigt. Hier lernen die Mädchen alles über Führhand, Haken und Kontern. Das Training fördert Geschicklichkeit, Kraft und Kondition.

Der Verein befindet sich in der Potsdamer Straße 152 in 10783 Berlin. Telefonnummer: 28501046, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:montags bis freitags von 13 bis 22 Uhr, Anfahrt mit der U-Bahnline 2 bis Bahnhof Bülowstraße, dann noch etwa 130 Meter laufen.

Basketballerinnen gesucht

basketball00002Spielst Du gerne Basketball? Die Mädchen vom Berliner Basketball Club 90 Köpenick suchen Verstärkung! Wenn Du zwischen 6 und 18 Jahre alt bist, kannst Du am Samstag, dem 13. April in die Turnhalle des Oberstufenzentrums (OSZ) in Oberschöneweide kommen. Ab 10 Uhr wird dort gespielt und Du kannst Dein Basketballabzeichen ablegen. Eingeladen sind Anfängerinnen und Fortgeschrittene.

Das OSZ Wirtschaft und Sozialversicherung liegt an der Helmholtzstraße 37, der Eingang zur Turnhalle befindet sich an der Helmholtz- Ecke Nalepastraße. Wenn Du mehr über den Basketball Club erfahren möchtest, schau ins Internet unter www.bbc90.de.

Red Bull R.Evolution

Wer von euch ein Fan von BMX-Rädern ist oder vielleicht selbst eins fährt, kann sich auf ein ganz besonderes

sportliches Ereignis freuen. Am Freitag, dem 24.August 2012 findet im Mellowpark, einem der größten BMX-und Skate Parks

Europas, ein Super-Crossrennen statt. Erstmals werden neben Schnelligkeit auch Freestyle-Einlagen bewertet.

Es verspricht spannend zu werden, wenn sich die weltbesten Fahrer vom 10 Meter hohen Starthügel stürzen und auf bis zu 60 km/h beschleunigen.

Der Eintritt beträgt taschengeldfreundliche 5.-Euro .

Die Tickets gibt es im Vorverkauf bei Theaterkassen oder am Veranstaltungstag an der Kasse des Mellowparks.

Einlass ist ab 17 Uhr, die einzelnen Rennen finden von 19 – 21.45 Uhr statt.

Mit abschließender Siegerehrung endet das Ganze um 22 Uhr.BMX racing action photo

Die Anfahrt kann ein wenig dauern, denn der Mellowpark liegt im Südosten Berlins, in Treptow-Köpenick.

Für alle die nicht von ihren Eltern im Auto gebracht werden können, empfiehlt sich die S-Bahn.

Bis Bahnhof Köpenick fahren und von dort weiter mit der Tram 63 bis „ Alte Försterei“

Die genaue Adresse lautet:

Mellowpark

An der Wuhlheide 256

12555 Berlin

Bildquelle: wikipedia, Fabrizio Tarizzo