Mädchen bowlen kostenlos

Mädchen ab acht Jahren, die gerne bowlen, bekommen dazu am 1. Juni eine gute Gelegenheit. Denn der Hella-Klub lädt sie an dem Samstag zum kostenlosen Bowling im Corso Hellersdorf ein. Treffpunkt ist der Klub in der Tangermünder Straße 2a (nahe U-Bahnhof Hellersdorf) um 14 Uhr. Dorthin kommen die Teilnehmerinnen gegen 18 Uhr zurück.

Wer dabei sein möchte, muss sich aber schriftlich anmelden: Hella-Klub, Tangermünder Straße 2a, 12627 Berlin, oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Weitere Auskünfte gibt es unter der Telefonnummer 9918143 und im Internet unter www.hella-klub.de.

Schüler-Länderspiel Deutschland gegen Frankreich

Das Schüler-Länderspiel U16 Deutschland gegen Frankreich findet am 4. Juni statt. Anstoß ist an dem Dienstag um 11 Uhr im Berliner Olympiastadion. Wenn Ihr mit Eurer Schulklasse oder Eurem Verein dabei seid, dann kostet eine Eintrittskarte nur 2,50 Euro. In dem Fall müsste Euch ein Lehrer oder Betreuer bis zum 28. Mai beim Berliner Fußball-Verband anmelden.

Weitere Informationen und Anmeldeformulare stehen im Internet unter www.berliner-fussball.de (Veranstaltungen, Schüler-Länderspiel) im Internet.

Fair-Play-Fußball-Turnier

Professionelles Training zu gewinnen

 

Du spielst gerne Fußball mit Deinen Freunden? Ihr steht gar nicht auf unfaires Spielen, Drogen und Gewalt? Ihr seid zwischen 12 und 15 Jahre alt? Dann ist der Fairplay-Aktionstag genau das richtige für Euch. An dem Tag, es ist Samstag, der 25. Mai, findet in Köpenick ein Fair-Play-Workshop mit anschließendem Fußball-Turnier für Mädchen und Jungen statt.

In dem etwa einstündigen Workshop geht es in kleinen Gruppen um faires Spielen und darum, wie man Gewalt verhindert. Danach wird auf einem Street-Soccer-Court mit kleinen Toren das Turnier durchgeführt. Maximal zehn Mannschaften mit je vier Spielern können teilnehmen. Ein Spiel dauert sechs Minuten. Ziel ist es, das im Workshop erlernte Verhalten beim Spielen umzusetzen. Das beste und das fairste Team gewinnt je ein professionelles Training mit einem Auswahltrainer des Berliner Fußball-Verbandes.

Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr im Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Union Berlin an der Hämmerlingstraße 88 in der Nähe des S-Bahnhofs Köpenick. Anmelden können Euch Eure Eltern, Lehrer, Trainer und Betreuer. Wie? Das und mehr steht unter www.berliner-fussball.de und www.tannenhof.de im Internet.

Sport und Spiel auf dem Letteplatz

Wenn Ihr Lust auf Sport und Spiel an der frischen Luft habt, dann könnt Ihr auf den Letteplatz in Reinickendorf Ost gehen. Bis Ende September könnt Ihr dort dienstags, mittwochs, donnerstags und in den Sommerferien auch freitags immer von 15 bis 19 Uhr die Angebote des Jugendzentrums Luke nutzen.

Wenn Ihr ein Problem habt, werden die Luke-Betreuer versuchen Euch mit Rat und Tat zu helfen. Wenn Ihr Durst habt, bekommt Ihr etwas zu trinken. Für Eure Eltern gibt es Kaffee gegen eine kleine Spende.

Und am Freitag, dem 7. Juni finden hier, in der Nähe des U-Bahnhofs Franz-Neumann-Platz, zwischen 14 und 19 Uhr das Schulfest der angrenzenden Reginhard-Grundschule und das Lettefest statt.

Lauf durch den Volkspark Friedrichshain

Lauft Ihr gerne um die Wette? Wenn ja, dann ist vielleicht der 21. Lauf durch den Volkspark Friedrichshain etwas für Euch. Für Schüler bis 15 Jahren gibt es dort eine Strecke über 2,8 Kilometer. Auch ältere Sportler können teilnehmen und eine 5,2 oder 10 Kilometer lange Strecke laufen. Die Teilnehmer erwarten Pokale, eine Bergprämie und eine Tombola.

Die Veranstaltung des Laufclubs Ron Hill findet am Sonntag, dem 19. Mai statt. Alle Läufer starten gleichzeitig um 10 Uhr am Virchowsportplatz an der Virchowstraße in der Nähe des S-Bahnhofs Landsberger Allee. Weitere Informationen und Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 2621748 möglich.