Erst Sportabzeichen, dann Sommerfest

Laufen, werfen, springen, schwimmen: Diese Disziplinen gehören unter anderem zum Deutschen Sportabzeichen. Wenn du das in diesem Jahr noch nicht gemacht hast, kannst du es am 17. August beim VfL Zehlendorf nachholen. Das ist ein Angebot für Jung und Alt, also zum Beispiel auch für eure Eltern.

Zum einen ist das möglich auf dem Sportplatz der Wilma-Rudolph-Oberschule im Hegewinkel 2a von 14.30 bis 18 Uhr und zum anderen in der Schwimmhalle am Hüttenweg 41-45 von 10 bis 12.30 Uhr. Beides findet ihr in der Nähe des U-Bahnhofs Oskar-Helene-Heim (U3).

Ein Sommerfest wird an dem Samstag von 14.30 bis 18 Uhr gleich hinter der Schwimmhalle in der Marshallstraße 3 gefeiert. Die Jugendfreizeiteinrichtung G. Marshall erwartet euch mit Spielständen, einer Hüpfburg, dem Pedalo-Spielmobil, sportlichen Vorführungen, Crepes, Gegrilltem und alkoholfreien Cocktails. Auf dem Skatepark der Einrichtung wird ein Wettbewerb durchgeführt, bei dem es viele Skate-Sport-bezogene Preise zu gewinnen gibt.

Das kann also ein sportlicher Tag für euch und eure Familien werden.

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!