Honigernte im Schulgarten Moabit.

Bienen-084Vielleicht habt ihr euch schon einmal gefragt, wie Honig entsteht und ins Frühstücksglas kommt.

Die Teddyboten waren dabei und zeigen es euch!

Einfach auf »Weiterlesen« klicken.

 

Einfach auf die Bilder klicken,
um sie groß zu sehen!

Bienen-031-klein

 

Im Sommer im Schulgarten Moabit könnt ihr sogar dabei sein. Im hinteren Teil des weitläufigen Gartens leben mehrere Bienenvölker.

Ihr habt dort die Möglichkeit über Honigbienen, ihr Verhalten und das Gewinnen von Honig aus ihren Waben zu erfahren.

Im Lehrgang „Die kleinen Bienenforscher“ mit Bärbel und Elisa könnt ihr viel über die Bienen lernen auch dabei helfen den Honig zu ernten.

 

Bienen

Bienen-067bIn den Kästen herrschte reges Leben. Ständig kommen und gehen Bienen. Dennoch kommt es nie zum Stau!

Die ankommenden Bienen fliegen allerdings oft nicht sofort in den Kasten, sondern führen einen kleinen Tanz auf. So teilen sie den anderen Bienen mit, wo es leckere Blüten gibt.

Bienen-WerkzeugDie hölzernen Kästen, in denen die Bienenvölker leben, nennt der Imker übrigens »Holzbeute«.

 

Die Werkzeuge des Imkers

Bienen-043Im Spätsommer konnten wir Imker Alexander Kujus bei der Arbeit im Schulgarten über die Schulter sehen.

Das sind die wichtigsten Werkzeuge des Imkers: Der Smoker, der Stockmeißel und der Bienenbesen.

Bienen-062Durch den Rauch des Smokers wird ein Teil der Bienen kurzzeitig aus dem Arbeitsbereich vertrieben. Die Bienen denken dann: »Es brennt!« und fliegen davon. Aber sie kehren bald wieder zurück.

Der Meißel wird benutzt, um die Holzrahmen mit den Honigwaben anzuheben und sie besser greifen zu können.

Und mit dem Besen können dann vorsichtig die Bienen von der Wabe abgestreift werden.

 

HolzrahmenHonigproduktion

Wenn die Holzrahmen entnommen sind, kann der Honig aus den Waben ausgeschleudert werden.

Dazu werden zunächst die Wachsdeckel der gefüllten Waben vorsichtig abgeschabt.

Das Wachs ist übrigens kein Abfall! Daraus kann man Kerzen herstellen, aber auch tolle Wachsmalstifte.


 

Bienen-088 Bienensache-091-Bearbeitet

IMG 1058Nachdem die Wachsdeckel  abgeschabt wurden, kann der Honig aus den vorbereiteten Waben geschleudert werden.

Das süße Ergebnis der Arbeit wird in einem Eimer aufgefangen und später in Gläser abgefüllt.

 

Lecker!!!

 

IMG 1073-bBienenfutter

Natürlich bekommen die Bienen auch etwas zurück. Denn der Honig ist eigentlich ihre Nahrung für den Winter. Statt des Honigs erhalten sie Zuckerlösung.

 

Schulgarten Moabit

Infos zum Schulgarten Moabit: HIER.

 

 

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!