Besuch im Schulgarten Moabit

Garten-klein

 

Wir von der Redaktion durften vor kurzer Zeit die Gartenarbeitsschule in der Birkenstraße 35 in Moabit besuchen. Dürfen, weil es sich ein bisschen wie ein kleines Geschenk anfühlte. Für mich wirkte es als eine Art ausgleichende Erfahrung im Gegensatz zu der lauten und etwas kühl wirkenden Umgebung des Stadtviertels. Ich war und bin irgendwie noch immer ein wenig dankbar und beeindruckt.


„...kann man sich kaum vorstellen...“

 

Wenn man sich auf dem Weg dorthin begibt, ist von außen kaum wirklich erkennbar, welch zauberhafte „Anderswelt“ sich hinter der hohen grünen Abgrenzung, dem Zaunwall verbirgt. Grün, dicht an dicht, bis man urplötzlich vor einer Tür stoppt, einen Durchgang in eine verwunschene Welt, die sich uns vor der Großstadt scheinbar verschließt. Heute werde ich diesem „Märchen“ einen weiteren Besuch abstatten. So wunderbar hat es mir gefallen.

 Das erste was mir vorhin einfiel, als ich den Artikel für Euch begonnen hab:

 

„ ...habe glückliche Kinder gesehen. Kinder, im Einklang mit der Natur. Kinder, die im nassen Regen der Gartenbewässerung spielten. Kinder, bei der Gartenarbeit. Kinder, die sich im Gesicht dreckig machten, und uns das später stolz zeigten. Kinder, beim Unterricht - die kleinen Bienenforscher. Kinder, die auch mal laut sein durften. Kinder, die sich natürlicher ernährten.“

 

Die Ferien sind ja nun langsam vorüber, sonst würde ich Euch raten, meldet Euch bald an und wartet nicht lange. Schaut Euch diese kleine Ferienreise von nahem an.

 

„Nun, ich glaube wir müssen das Ganze auf das nächste Jahr verschieben.“

 

Meldet Euch oder über Eure Eltern bei Nicola Kluftinger, der Projektleiterin, damit Ihr im nächsten Jahr mit dabei seid. Oder aber fragt Frau Kluftinger welche Projekte demnächst neu anlaufen werden.

Vielleicht habt Ihr aber auch Glück und lernt in einer der Schulen, die diesen Schulgarten für den Unterricht nutzen, damit Ihr ab und an die Flucht aus dem „Nebel des Lernens“ in den Schulräumen ergreifen könnt und etwas frische Luft einatmen könnt.

Für die Öffentlichkeit zugängig ist der Schulgarten immer mittwochs von 15 bis 18 Uhr.

 

Kontakt:

Tel.: 390 812 18
Mail: nicola.kluftinger(at)moabiter-ratschlag.de

Website: Schulgarten Moabit 

Bild: © SJB / Joachim Butte

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!