Zoo-Aquarium: Mittelmeer-Muränen zu sehen

Muraene Mittelmeer Muraene verkleinertNach über 20 Jahren kann das Zoo-Aquarium wieder Mittelmeer-Muränen zeigen.

Es handelt sich um zwei Exemplare, die seit Dezember 2012 gehalten werden. Seit dem 16. Januar 2013 können sich interessierte Besucher die beiden Mittelmeer-Muränen anschauen.

Sie sind bisher zirka einen Meter lang, legen aber höchstwahrscheinlich noch einen Meter zu, was dann eine Gesamtlänge von zwei Meter macht.

Was das Gewicht angeht, können sie bis zu 15 Kilogramm schwer werden.

Das Foto zeigt eine Mittelmeer-Muräne im Sala Maremagnum im Aquarium Finisterrae (Haus der Fische), in Coruna, Galicien, Spanien.

Quelle 16. Januar 2013: BZ Rubrik Nachrichten
Bildquelle: wikipedia.de, Urheber Drow male

Deutsche Zuckermuseum in Wedding ist geschlossen

Deutsche Zuckermuseum verkleinertDas Deutsche Zuckermuseum, Amrumer Straße 32 in Wedding ist seit dem 05. November 2012 geschlossen.


Neuer Standort wird das Deutsche Technikmuseum in Kreuzberg. Dort wird die modernisierte Ausstellung zum Thema Zucker voraussichtlich Ende 2014 neu eröffnet werden.

Quelle: http://www.sdtb.de/Zucker-Museum.6.0.html

 

 

 

 

 

 


Bildquelle: wikipedia.de, gemeinfrei

Die „Mineralis“ – die Welt der Steine

Die „Mineralis“ ist eine Messe, die sich den Edel- und Mineralsteinen sowie Fossilien widmet.

320px-Libellen-Fossilienabdruck

Foto: Fossilienabbdruck einer Libelle aus dem Jura; Museum Mensch und Natur, München, Quelle: Wikipedia

Die einmalige Berliner Mineralien- und Fossilienschau ist ein etablierter Treffpunkt von Sammlern, Steinliebhabern und Wissenschaftlern. Mit viel Liebe zum Detail zeigen rund 150 Aussteller aus aller Welt ihre Kostbarkeiten.

282px-Quartz Bresil

Diese Messe ist nicht nur ein Genuss für die Augen. Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass man hier auch sehr viel lernen kann. Die Aussteller sind vom Fach und nehmen sich auch gerne Zeit jede Frage ausführlich zu beantworten. Ein Besuch lohnt sich.

In Berlin glitzert und funkelt es mittlerweile nun schon zum 38. Mal. Vom 23.- 25. November 2012 öffnet die „Mineralis“ jeweils von 10 - 18 Uhr in der Halle 18 auf dem Messegelände unter dem Funkturm ihre Tore.

 

 

 

 Foto: Quarz auch Bergkristall genannt, Fundort Minas Gerais Brasilien

Quelle: Didier Descouens, Wikipedia

Museum Europäischer Kulturen: Weihnachtspyramiden

Weihnachtspyramide verkleinertVom 30. November 2012 bis 03. Februar 2013 findet im Museum Europäischer Kulturen, Aminallee 25 in Dahlem die Ausstellung „Weihnachtspyramiden“ statt.

Zu sehen ist eine Auswahl von etwa einhundert Weihnachtspyramiden aus der Sammlung des Museums Europäischer Kulturen, deren Anfänge bis 1900 zurück reichen. Ergänzt wird die Ausstellung durch Neuerwerbungen zeitgenössischer Pyramiden.

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Sa. und So. 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Eintritt:

6,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro

 

Foto: Ein mehrstöckige Pyramide aus Oberwiesenthal im Erzgebirge (Foto aus wikipedia).

 

Quelle: www.berlin.de
Bildquelle: wikipedia.de, Urheber Sabine Tilgner, Tilgner Pyramiden

Deutsches Currywurst Museum Berlin

Currywurst verkleinertKaum zu glauben, aber wahr. In Berlin gibt es ein Currywurst Museum. Es befindet sich in der Schützenstraße 70 in Mitte.

Im Deutschen Currywurst Museum Berlin lassen sich viele Geheimnisse rund um die Currywurst lüften. Es gibt eine interaktive Ausstellung, sehen, hören, riechen oder mitmachen – ein Erlebnis für die Sinne.

Das Deutsche Currywurst Museum Berlin ist täglich von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet, der letzte Einlass ist um 20:00 Uhr.

 

Eintrittspreise unter

www.currywurstmuseum.de/besucherservice/ticketpreise

Quelle: www.currywurstmuseum.de
Bildquelle: wikipedia.de, Urheber Rainer Z.