Italien: Der Trevi-Brunnen in Rom

Italien Rom Trevi Brunnen verkleinertDer Trevi-Brunnen in Rom (Italien) gilt als einer der Berühmtesten der Welt.

Es ist einer der größten Brunnen in Rom und in der Welt.

Der Trevi-Brunnen befindet sich auf dem Platz, der seinen Namen trägt.

Sein Bau begann im Jahre 1732 von Nicola Salvi und vollendet wurde er später im Jahre 1751 von Giuseppe Panini bis 1762.

 

Italien Trevi Brunnen naechtliche Beleuchtung verkleinertDer Trevi-Brunnen hat eine architektonische Konstruktion (klassisch-barock= eine Art von Kunst).

Von Touristen werden Münzen als Glücksbringer in den Brunnen geworfen.

 

 

 

 

Bild 1: wikipedia, Diliff - Eigenes Werk (CC-BY-SA 3.0)

Bild 2: wikipedia, User:MatthiasKabel - Eigenes Werk (CC-BY-SA 3.0)

Erlebnispark für Kinder in Wustermark

IMG 2972Am 1. Mai 2014 wurde in Wustermark ( 10 Autominuten von Spandau entfernt ) ein Erlebnispark für Kinder und Erwachsene geöffnet.

Unzählige kostenlose Attraktionen für Groß und Klein werden auf einer großen Fläche angeboten.

Auf dem Bauernhof findet man Spielplätze an jeder Ecke, Essen und Trinken und viele Tiere, die man teilweise sogar streicheln kann.

Es gibt eine Kartoffelsackrutsche, einen Irrgarten, Wasserspielplatz, Riesenschaukel, ein Bienenmuseum und und und.....

Eine Pferdebox, Ponyreiten ein Ziegenstreichelgehege laden zum entspannten Verweilen ein.

 

Aber auch für's Essen ist gesorgt! Belegte Brote, Eis, eine Schnitzel-Braterei, eine Pfannkuchen -Schmiede, sowie Kaffee und Kuchen kann man vor Ort kaufen.

Also alles was das Herz begehrt.

Man kann sogar seinen Geburtstag dort feiern, dazu kann man die Online ReservierunIMG 2973g benutzen.

 

Der Eintritt ist kostenlos, für Attraktionen wird ein kleiner Obolus genommen.

Hund dürfen mitgebracht, müssen aber an der Leine geführt werden.

 

Öffnungszeiten:

1.Mai – 31. Oktober 8 – 20 Uhr

1.Nov – 30. April 8 – 19 Uhr

 

weitere Infos unter www. karls.de

 

Fotos: SJB Mandelblüte

 

2. STADT UND LAND-Festival der RIESENDRACHEN

Tempelhofer Freiheit 027bAm 14.09.2013, 11.00 bis 20.00 Uhr auf dem Gelände der Tempelhofer Freiheit - Eintritt frei.

Es lohnt sich hin zu gehen, am besten mit der Familie und/oder Freunden. Ihr könnt dort bis zu 40 Meter lange Großdrachen bestaunen. Letztes Jahr waren es etwa 40 000 Besucher. Dieses Jahr sind wieder zahlreiche Welt- und Europameister der Drachenszene dabei. Darunter Teams aus Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz und erstmals das Team Flying Squad aus England.

Es wird auch die mit 49 Metern längste Drachenturbine Europas erwartet. Es werden rund 200 000 Quadratmeter der Tempelhofer Freiheit genutzt.
Ihr bekommt auch interessante Informationen rund um die Drachenfliegerei.

Für die, welche sich auskennen: Ihr seht eine 49 m lange Turbine, Lenkdrachen, Drachenfiguren-Unikate, Einleiner, Zweileiner, Vierleiner und Centipeden.

 


Es gibt auch:

  • Rokkaku-Schaukämpfe
  • Spiele, um die Zugkraft verschiedener Drachen zu testen
  • Drachenquiz (Fragen rund um den Drachensport)
  • Stuntflugvorführungen im Landboarding und
  • Bonbonabwurf für Kinder.

Natürlich könnt ihr auch mitgebrachte oder vor Ort gebastelte Drachen fliegen lassen. Wer möchte, kann an einer Lenkdrachenschulung teilnehmen.

Wasserturm am Ostkreuz

Wasserturm OstkreuzKennt ihr den Wasserturm am Ostkreuz? Da wird jetzt viel gebaut und der Wasserturm ist seit zwei Jahren auch wieder renoviert. Früher wurden aus solchen Türmen die Lokomotiven mit Wasser versorgt, denn dieses brauchten sie auch, um fahren zu können.

In der Nähe befindet sich die Rummelsburger Bucht, wo es Uferwege gibt, die man zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden kann. Einen Teil der Bucht an Lichtenberg grenzend, hat man sehr modern bebaut; das sieht ein wenig aus wie in der Zukunft. Aber halt, die hat eben begonnen! In der Nähe wird seit Jahren fleißig an der Modernisierung des Bahnhofs OSTKREUZ gearbeitet und ihr findet im Internet auch interessante Zeitraffer-Aufnahmen davon.

Wenn dann diese Bauarbeiten abgeschlossen sind, gibt es dort in die vier Richtungen einseitige Linienführung der S-Bahnen. Auch das ehemalige Gelände der Haftanstalt Rummelsburg wurde in ein schönes Wohngebiet verwandelt. Diese Gegend ist nicht ganz einfach zu erkunden, aber es ist möglich. Viel Spaß dabei!

Bildquelle: Wikimedia von Andreas Steinhoff

3. Lange Nacht der Familie am 4. Mai 2013

Hallo,


hier eine Neuigkeit für alle, die Abenteuer suchen:

Am 4. Mai findet die 3. Lange Nacht der Familie statt. Ob schaurig-schöne Orte, Laboratorien, witzige Stadt-Parcours, alte Gemäuer unter der Stadt, Ateliers, Werkstätten, Geschichten aus 1001 Land oder Nachtwanderung/Survivalnacht, Nachtklettern oder Mondscheinfahrt auf dem Tegeler See - hier ist für jeden was dabei. Sogar D!`s Dance School macht mit.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Zum Beispiel gibt es im Regenbogenhaus ein Abendbrotbuffet mit Gute-Nacht-Geschichten.

Falls Ihr Euch dafür interessiert: Den vollständigen Veranstaltungsplan gibt es im Internet unter www.familiennacht.de/porogramm

 

Also viel Spaß dann!       

Schönes Wochenende

Estefania