Figuren basteln und Theater spielen

Du suchst noch nach einer interessanten Beschäftigung für die Herbstferien? Im Kinderzentrum am Letteplatz in Reinickendorf Ost könnt ihr Theaterfiguren basteln, dann Szenen gestalten und schließlich mit euren Figuren Theater spielen. Am Montag, dem 30. September geht’s los und am 1., 2. und 4. Oktober geht’s weiter, immer von 12 bis 17 Uhr.

Mitmachen können alle Kinder von 8 bis 12 Jahren. Und zwar kostenlos. Das Kinderzentrum findet ihr an der Pankower Allee 51 in der Nähe des U-Bahnhofs Franz-Neumann-Platz (U8). Weitere Fragen beantwortet man euch unter der Telefonnummer 49997604.

Gruselige Puppen basteln

Der Herbst steht vor der Tür und bis Halloween ist es auch nicht mehr so lange hin. Da kann man ja eine Menge anstellen: Figuren aus Eicheln und Kastanien basteln, Drachen bauen, gruslige Stabpuppen anfertigen, Bananengeister und Gruselfinger zubereiten.

In den Herbstferien könnt ihr genau das machen, genauer vom 28. September bis zum 2. Oktober und dann noch mal vom 7. bis zum 13. Oktober: vormittags für Hortgruppen (mit Anmeldung), nachmittags für Kinder und Familien.

Diese Angebote finden an zwei Orten statt: gebastelt wird im FEZ in der Straße zum FEZ 2, gekocht wird im Kochwerk Kepler 10 in der Keplerstraße 10, beides im Köpenicker Ortsteil Wuhlheide.

Die Kosten liegen zwischen 2 und 6 Euro, je nachdem, was für Material ihr benutzt. Wenn ihr mehr wissen möchtet, schaut doch mal ins Internet: www.lern-erfinderwerkstaetten.de und www.tjp-ev.de. Oder ihr ruft an unter der Telefonnummer 31170380.

Circus Schatzinsel

IMG 2387bCircus Schatzinsel ist ein Kinder- und Jugendcircus in Berlin Kreuzberg / Schlesisches Tor. Mit über 150 Kindern und Jugendlichen startete er am 1. Januar 2011.
Kinder und Jugendliche können ganzjährig den Circus mitgestalten – von den Themen über das Training bis zur Premiere. Das Angebot ist kostenfrei und steht allen Kindern ab 6 Jahren offen.
Im Circus besteht die Möglichkeit, eigene Ideen zu verwirklichen, Initiative zu entwickeln, sich auszuprobieren und einfach Circus zu machen.


Herbstferienworkshop

In einer Woche könnt ihr Diabolo, Akrobatik, Trapez, Kugellaufen, Einrad und vieles mehr lernen. Professionelle ArtistInnen, PädagogInnen und Kinder zwischen 6 und 12 Jahren arbeiten zusammen. Das Training ist nicht leistungsorientiert. Am Ende gebt ihr eine grandiose Abschluss-Show.

Datum: 07. - 11. Oktober
Uhrzeit: 10 bis 15 Uhr, warmes Mittagessen gibt es jeden Tag
Kosten: 105 €; ermäßigt: 55 €

Es werden noch andere Workshops angeboten.

Kontakt, Anmeldung und weitere Infos unter:
Tel.: 030 – 225 02 461 - Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr
schatzinsel@ vuesch.org
www. vuesch.org/schatzinsel

Circus Schatzinsel
May-Ayim-Ufer 4
10997 Berlin

Mit dem Partner Zirkus Zack in Friedrichshain und dem Träger Verein zur Überwindung der Schwerkraft (Vuesch e.V.) wird eine Zirkusbrücke zwischen Friedrichshain und Kreuzberg gebaut.

Infos zum Zirkus Zack:
Tel.: 030 – 293 65 886
www.vuesch.org/zack

Zwei tolle Vorschläge für die Herbstferien

Hast Du in den Herbstferien schon etwas vor? Falls nicht, sind hier zwei tolle Vorschläge:

Auf dem Gelände der Freizeitstätte Aalemannufer findet vom 30. September bis zum 11. Oktober ein Programm für sieben- bis elfjährige Kinder statt. Montags bis freitags immer von 8 bis 15.30 Uhr kannst Du dort spielen, basteln, sportliche Angebote wahrnehmen und an Ausflügen teilnehmen.

Die Teilnahme kostet 37, ermäßigt 23 Euro. Die Freizeitstätte befindet sich an der Niederneuendorfer Allee 30 im Spandauer Ortsteil Hakenfelde. Mit dem 136er Bus kommst Du bis fast vor die Tür (Haltestelle Siedlung Hakenfelde).

Der zweite Vorschlag ist eine Reise nach Weißenstadt im Fichtelgebirge. Sie dauert vom 28. September bis zum 11. Oktober und ist für Kinder zwischen 10 und 13 Jahren gedacht. Auch dort kannst Du spielen, kreativ sein, Sport treiben und an Ausflügen teilnehmen.

Die An- und Abreise erfolgen mit einem Bus. Die Kosten richten sich nach dem Einkommen Deiner Eltern und liegen zwischen 65 und 432 Euro.

Weitere Informationen und Anmeldungen für beide Angebote sind beim Jugendamt Spandau unter der Telefonnummer 902796531 möglich.

Ein Fest nicht nur für Schulanfänger

Habt ihr Geschwister, die in der nächsten Woche eingeschult werden? Wenn ja, dann gibt es für sie und für euch am kommenden Wochenende eine tolle Veranstaltung: Unter dem Motto „Pippi kommt zur Schule“ findet am 3. und 4. August das Schultütenfest im FEZ statt.

Mit einem lustigen Bühnenprogramm, Basteleien und vielen Informationen werden Schulanfänger spielerisch auf die Schule eingestimmt, am Samstag und Sonntag, jeweils von 12 bis 18 Uhr.

Wie haben unsere Großeltern gelernt? Wie lernen Kindern in anderen Teilen der Welt? Interessantes und viel Musik aus anderen Ländern - auch zum Mitmachen - wird auf der Bühne geboten.

Bei allen Aktionen sind Pippi, Jim und Frodo dabei. Sie tanzen mit euch Kindern und erfinden mit euch neue Spiele. Und am Sonntag tritt um 16 Uhr ein Zauberer auf.

Der Eintritt kostet 3 Euro pro Nase und 10 Euro pro Familie. Das FEZ liegt an der Straße zum FEZ 2 in der Wuhlheide im Bezirk Köpenick. Mehr erfahrt ihr im Internet unter www.fez-berlin.de und www.spielofezien.de.