Bigfoot und viele andere komische Dinge! Teil 1

Bigfoot

SmalfutEigentlich sollte es nur ein ganz normaler Campingausflug werden, als ein junger Mann hinter seinem Fotoapparat einen Bären im Unterholz entdeckte. Beim Versuch näher an das wilde Tier heranzukommen, um es zu filmen, geschah das Unglaubliche! Der vermeintliche Bär richtete sich auf und sah plötzlich aus wie Bigfoot, das sagenumwobene Waldwesen. Mit dunklem Fell und langen, herunterhängenden Armen schien er dabei zwischen den einzelnen Büschen zu stehen. Er sagte, "Als wir das Monster da stehen sahen, sind wir sofort zu unserem Auto gerannt, die Zelte und all unsere anderen Sachen haben wir dort liegen gelassen. Das alles wird vermutlich immer noch bei diesem Tier liegen," berichtete der Camper. Was er dabei mit seiner Kamera gesehen hat, seht ihr hier.

 

Walzer auf vier Pfoten

hund-tanz-fotolia-jpg 135802 kopie kopieDie deutsche Meisterschaft im Hundetanzen! Steppende Hunde, swingende Frauchen: Die besten Hundetänzer präsentieren sich auf der Berliner Heimtiermesse dem Publikum und auch den kritischen Augen einer Jury! "Es geht um die deutsche Meisterschaft in Dogdance", sagte die Veranstalterin Sina Boese. Dabei waren an einem Wochenende im Velodrom mehr als 50 Frauchen und sogar ein Herrchen mit ihren Lieblingen an den Start gegangen. "Es sind viele Hundearten vertreten, vom kleinen Terrier bis zur Deutschen Dogge," sagte Boese. Einen Abschlussball gibt es nicht, dafür gibt es aber viele Urkunden und auch Pokale. Der frisch gekürte Sieger kann sich dann im englischen Birmingham mit den Stars der Hundetanz - Szene messen.

 

Frankreich: Flugplatz Aérodrome de Courchevel

Flugplatz Courchevel verkleinertDer Flugplatz Aérodrome de Courchevel liegt in der Nähe des Skigebietes Courchevel. Er liegt in einer Höhe von 2007 Meter und wird daher „Altiport“ (= ein Flugplatz im hohen Gebirge) genannt.

Die Landebahn ist 537 Meter lang, die Steigung beträgt 18,66 %. Dadurch ist es schwierig für die Piloten, ein Durchstart-Manöver (= das Landen eines Flugzeuges mit Aufsetzen des Fahrwerkes und anschließendem Durchstarten ohne Stillstand) auszuführen. Aérodrome de Courchevel ist einer der gefährlichsten Flugplätze der Erde.

Er wird für Helikopter (= Hubschrauber) und Flugzeuge, wie die Dash 7, die DHC-6 Twin Otter und Cessna-Flugzeuge benutzt. Um den Flugplatz Aérodrome de Courchevel anfliegen zu dürfen, brauchen die Piloten bestimmte Berechtigungen.

Er diente als Filmkulisse für die James Bond Filme „Goldeneye“ (1995) und „Der Morgen stirbt nie“ (1997).


Quelle: wikipedia.de
Bildquelle: wikipedia.de, Urheber Hugues Mitton (Hugovoyages)

Herbst-Ostern 2012

Herbst Ostern verkleinert

Foto: © SJB / Harrybär

 Herbst-Oster-Stimmung 2012

 

Alligator lebt im Google-Rechenzentrum

AlligatorIn South Carolina (USA) hat sich ein Alligator im Regenwasserbecken vom Google-Rechenzentrum niedergelassen. Vielleicht hielt er sich für besonders schlau und berechnend.  zwinkernd

 

Quelle: Media / http://meedia.de/internet/alligator-lebt-in-google-serverzentrum/2012/11/16.html

Bildquelle: Wikipedia, Norbert Nagel aus Mörfelden-Walldorf

Lotto: Ein Saarländer feierte einen Doppelsechser

Geldkoffer animiertAm vergangenen Samstag, 10. November 2012 konnte sich ein Saarländer doppelt freuen.

Er hatte in der vergangenen Woche am Dienstag und am Donnerstag einen Lottoschein mit der gleichen Zahlenkombination abgegeben. Ob mit Absicht oder aus Versehen ist laut der saarländischen Lottogesellschaft noch unklar. Auf jeden Fall kann er sich über 1,3 Millionen Euro freuen.

Allerdings ist das nichts im Vergleich zum Jackpot vom Samstag. Dort gab es insgesamt 13,8 Millionen Euro, die nach Brandenburg gingen.

Quelle 12.11.2012: nachrichten.t-online.de

Bildquelle: www.gif-paradies.de