Der lustige GONZO

Der lustige GONZO

Gonzo Kamera SJB verleinert kopie

Bild: Paola (SJB)

 

Die Muppet-Show war eine Fernsehsendung, die von dem Amerikaner Jim Henson entworfen wurde. In Amerika wurde die Sendung von 1976 – 1981 ausgestrahlt.

 Die Hauptfiguren der Fernsehsendung sind Puppen, genannt „Muppets“. Dieser Name setzt sich aus Marionette und dem englischen Wort „Puppet“ (Puppe) zusammen.

 Jim Henson hat dank dieser Sendung das Fernsehen für Kinder auf einen modernen Stand gebracht und erreicht, dass sich auch die Erwachsenen für diese Art von Kinderfernsehen interessieren.

GONZO ist eine der Figuren der Muppet-Show, er hat einen krummen Schnabel und eine blaue Haut. Im Gegensatz zu den anderen Figuren ist er kein Tier. Er wird unter dem Spitznamen ''Blaues Huhn'' verspottet weil er aussieht wie ein Vogel und hat blaue Haut.

In einem der vielen Muppet Filmen wurde bekannt, das GONZO einen außerirdischen Ursprung hat.

Er ist verlobt mit einer Muppet Figur, die „Henne“ heißt.

 

Quelle: wikipedia.it

 

Ich widme diesen Artikel meinem Arbeitskollegen Harrybär, der von mir auch GONZO genannt wird.

 

Ciao Paola.

Kommentare  

 
#1 Harrybär 2012-08-25 16:08
Ich habe die Muppet-Show wirklich immer gerne gesehen.

Es ist wirklich schade, dass sie nicht mal wiederholt wird :sad:

Jeder Spielfilm wird dauernd wiederholt, warum wird dann die Muppet-Show nicht noch einmal wiederholt (zum Beispiel Samstag oder Sonntag nachmittag) ?

Oder was meint ihr? Ich würde mich jedenfalls freuen und mir die Wiederholungen der Muppet-Show angucken.

Achso, fast vergessen: Recht vielen für die Widmung :oops:

Gruss
Gonzo :lol:
 

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!