Die Frisbee Scheiben

Frisbee Scheiben kennt ihr bestimmt, aber kennt ihr auch die Geschichte der Frisbee Scheiben?

Frisbee Scheibe Unterseite verkleinert1957 wurde Frisbee von Studenten der Universität Yale, Connecticut (USA) erfunden.

 

Zuerst hatte die Frisbee Scheibe eine Tortenform und war aus Aluminium. Ein Bäcker in Bridgeport, Joseph Frisbee belieferte die Universität regelmäßig mit seinen Produkten.

 

1958 ließ F. Morrison ein ähnliches Objekt aus Kunststoff für sich schützen. Er gab ihm den Namen Frisbee.

 

Innerhalb von zehn Jahren stieg der Verkauf der Frisbee Scheibe von 10.000 im Jahr 1970 auf 350.000 im Jahr 1980.

 

 

Bild: Unterseite einer Frisbee Scheibe - wikipedia, Tammy Powers (CC-BY-SA 2.0 US)

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!