Was ist eine Enduro?

Motorrad Yamaha XT 500 Baujahr 1978 verkleinertAls Enduro wird ein geländegängiges Motorrad mit Straßenzulassung bezeichnet.

Enduro Motorräder werden im Geländesport eingesetzt.

1975 stellte die Firma Yamaha sein Modell XT 500 vor, welches den Begriff Enduro der breiten Öffentlichkeit bekannt machte.

Bis 1977 trug sie den Begriff Enduro auf dem Seitendeckel.

Durch die ersten beiden Auflagen der Rallye Paris - Dakar wurde der Verkauf der Yamaha XT 500 gefördert.

 

 

 

Bild: Trendsetter: Yamaha XT 500, Bj. 1978 - wikipedia, Reinhard Wolf, Talstraße 13, 63128 Dietzenbach. - Eigenes Werk (CC-BY-SA-2.0-de)

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!