Die Brasilianischen Wanderspinnen

Spinne Brasilianische Wanderspinne verkleinertDie Brasilianischen Wanderspinnen werden auch Bananenspinnen oder Armadeira genannt. Das Wort „Armadeira“ kommt aus dem portugiesischen „aranhas armadeiras“ was „bewaffnete Spinne“ bedeutet.

Sie gelten als sehr aggressiv und hochgiftig.

Die Brasilianischen Wanderspinnen sind in ganz Südamerika von Ecuador bis in den Norden Argentiniens zu finden. Am häufigsten sind sie in Brasilien beheimatet.

Achtung, jetzt wird es gruselig!

In Bananenkisten auf Frachtschiffen gelangen manchmal einzelne Tiere nach Europa.


Bild: wikipedia, Techuser - Eigenes Werk (GFDL)

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!