Ebbe und Flut

Bay of Fundy kopieEbbe und Flut auch als Gezeiten genannt werden vor allem vom Mond verursacht. Wenn das Wasser sinkt, nennt man dies Ebbe, wenn es steigt kommt die Flut. Die Anziehung durch den Mond hebt den Wasserspiegel auf der Seite der Erde an, die dem Mond zugewandt ist. Auf der gegenüber liegenden Seite entsteht ein Flutberg. Aber, da Erde und Mond sich nicht nur anziehen sonder auch im Kreis bewegen, einstehen auf dieser Seite Fliehkräfte. Dadurch unsere Erde sich noch dreht, wandern die Flutberge um sie herum. So sind denn an den Küsten zwei Mal am Tag Ebbe und Flut zu beobachten.

 

Bild: Die Bay of Fundy; Tttrung, eigenes Werk  (CC BY-SA 3.0)                                                                                                                                                                           

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!