Lernsoftware

Kind_am_Computer_animiertLernsoftware sind Programme für den Computer, mit denen sich bestehende Kenntnisse verbessern oder auffrischen lassen. Natürlich kann man sich auch in neue Themenbereiche mit Hilfe von Lernsoftware einarbeiten (zum Beispiel eine neue Sprache lernen).

Quelle: Harrybär

Bildquelle: www.gifart.de

Die Vorteile von Lernprogrammen für Kinder sind:

  • Der Schüler kann selbst bestimmen, wie lange er lernen will.
  • Spielen und Lernen werden zu einer spannenden Einheit.
  • Weitere Fähigkeiten in Umgang mit dem PC werden erworben.
  • Ein Computer ist geduldig.

Beim Kauf von Lernprogrammen für Kinder müssen die Programme ein Bezug zum Unterricht haben, das bedeutet das zum Beispiel ein Hinweis „Mathematik, Klasse 2 – 3“ vorhanden sein muss.

Quelle: www.kinder.de

Gutes Benehmen im Internet

Wie im echten Leben ist auch im Internet in Foren gutes Benehmen wichtig. Der Fachausdruck dafür ist „Netiquette“.

• Zwischenmenschliches: Keine Beleidigungen oder Formulierungen, die falsch verstanden werden könnten (immer daran denken, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt).

• Technik: Zur Darstellung des Textes die Vorgaben der Foren nutzen.

• Lesbarkeit: Es sollte auf korrekten Satzbau und Rechtschreibung geachtet werden. Das andauernde Schreiben in Großbuchstaben gilt nicht nur als unschön, sondern wird in der Regel als aggressives Schreiben verstanden und sollte daher unterbleiben.

• Sicherheit: Die Weitergabe von persönlichen Informationen sollte sich in Grenzen halten.

• Rechtliches: Es existieren unterschiedliche Gesetze zur Nutzung fremden Materials wie Bilder oder Texte. Im deutschen Sprachraum sind das Urheberrecht und das Zitatrecht zu beachten.

Quelle: wikipedia.de

 

Was ist ein Avatar ?

Ein Avatar ist eine Person, die den Computer- oder Konsolenspieler darstellt und sich stellvertretend für den Spieler durch die künstliche Welt bewegt.

Bei modernen Spielen und Programmen (zum Beispiel „Second Life“) kann man durch eine Vielzahl von Auswahlmöglichkeiten seinen Avatar verschieden gestalten.

Das Wort Avatar stammt aus der hinduistischen Religion und bezeichnet die Verkörperung einer Gottheit auf Erden.

Quelle: www.planet-wissen.de

Auch Senioren haben Interesse am PC

Wie findet ihr das, auch Senioren haben Interesse den PC kennen zu lernen.

Die Einrichtung eines Senioren-Internet-Café wurde vor ca. 2 1/2 Jahren ins Leben gerufen und rege besucht. Ältere Damen und Herren zwischen 50 und 80 Jahren, erhalten bei einer eins zu eins Betreuung Anregung das Internet zu beherrschen.

alt

E-Mails zu schreiben, zu skypen und oder sich schöne Internet-seiten anzusehen.

Die meisten, die ja mit dem Computer noch nicht in Berührung kamen, musten eine gewisse Angstschwelle vor dem PC überwinden, aber wenn die "Hürde" geschaft war, war das Interesse groß.

Wikipedia bringt Daten

Das Internet-Lexikon „Wikipedia“ bietet ab 2013 auch eine Faktendatenbank an.

Auf „Wikidata“ sollen Daten und Zahlen zu allen nur denkbaren Themen zu finden sein: Von der aktuellen Einwohnerzahl Berlins bis zur Größe von Angela Merkel.

Quelle: BZ 02. April 2012 Rubrik Technik