Österreich

2015 Wien Fussgaengerzone InnenstadtEines unserer Nachbarländer ist Österreich.

Weitere angrenzende Staaten von Österreich sind Tschechien im Norden, Slowenien und Italien im Süden, die Slowakei und Ungarn im Osten sowie die Schweiz und Liechtenstein im Westen.

Die Republik Österreich ist ein demokratischer Bundesstat. Es gibt in Österreich neun Bundesländer: Kärnten, das Burgenland, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, die Steiermark, Tirol, Vorarlberg und Wien. Wien ist zugleich Bundeshauptstadt.

Wien gilt als Stadt mit sehr hoher Lebensqualität. Eine Studie der Vereinten Nationen sah Wien 2012 als wohlhabendste Stadt der Welt.

Wahrzeichen von Wien sind der Stephansdom, eines der höchsten Bauwerke der historischen Innenstadt und das Schloss Schönbrunn, das von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt wurde.

1156 wurde Österreich im Heiligen Römischen Reich ein eigenständiges Herzogtum. Österreich wurde 1955 Mitglied der Vereinten Nationen (UNO). Seit 1995 ist Österreich nun auch Mitglied in der Europäischen Union (EU).

Foto: Fußgängerzone in Wien, Maxcell, eigenes Werk

Quelle:
[1] Wikipedia
[2]  M. A. Fischer, K. Oswald, W. Adler: Exkursionsflora für Österreich, Liechtenstein und Südtirol. 3. Auflage, Land Oberösterreich, Biologiezentrum der OÖ Landesmuseen, Linz 2008,
ISBN 978-3-85474-187-9.

 

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!