Ballett: „Schwanensee“ und „Der Nussknacker“

Ballett Schwanensee verkleinert„SCHWANENSEE“

Schwanensee ist ein berühmtes Ballett. Die Musik wurde von Pjotr Iljitsch Tschaikowski komponiert. Tschaikowski gilt als einer der bedeutendsten russischen Komponisten des 19. Jahrhunderts, obwohl er nicht der „Gruppe der Fünf“ (eine Gruppe von russischen Komponisten des 19. Jahrhunderts) angehörte.

In „Schwanensee“ geht es um eine unglückliche Liebe einer verzauberten Prinzessin. Sie wird durch die Liebe eines Prinzen erlöst.

Das Ballett wurde am 20. Februar oder 04. März 1877 (nicht genau bekannt) im Bolschoi-Theater in Moskau zum ersten Mal aufgeführt.

„Schwanensee“ ist auch ein Thema für Filme, zum Beispiel für „Black Swan“ aus dem Jahr 2010 mit Natalie Portman. „Schwanensee“ galt für diesen Film als Grundlage.

Unter »Weiterlesen« findet ihr Informationen zum Ballett „Der Nussknacker“.

 

„DER NUSSKNACKER“

Ballett Der Nussknacker verkleinertZuerst gab es die Geschichte „Nussknacker und Mäusekönig“ von dem deutschen Schriftsteller E. T. A. Hoffmann. Dann brachte der französische Schriftsteller Alexandre Dumas „Die Geschichte eines Nussknackers“ heraus.

Diese Geschichte wurde dann von Pjotr Iljitsch Tschaikowski als Ballett herausgebracht. Die erste Aufführung fand am 18. Dezember 1892 in Sankt Petersburg (Russland) im Mariinski-Theater statt.

„Der Nussknacker“ ist eines der bekanntesten Balletts. Meistens wird es in der Weihnachtszeit herum von vielen Theatern und Opernhäusern aufgeführt.

Es geht um ein Mädchen, das zu Weihnachten von ihrem Patenonkel einen Nussknacker geschenkt bekommt. Im Schlaf träumt sie von einer Schlacht, wo der Nussknacker der Anführer von Spielzeugsoldaten ist. Sie kämpfen gegen die Truppe des Mäusekönigs. Mit der Hilfe des Mädchens siegt der Nussknacker und verwandelt sich danach in einen Prinzen. Die beiden reisen in das Reich der Süßigkeiten und dann über den Tannenwald zum Schloss Zuckerburg. Dort veranstaltet die Zuckerfee ein Fest.

 

Bild 1: Szene aus Ballett „Schwanensee“ (3. Akt) am 8.10.2004 in der Wiener Staatsoper - PeterGerstbach aus der deutschsprachigen Wikipedia (CC-BY-SA 3.0); Bild 2: Schneeflocken-Walzer, Aufführung von Rick Dikeman 1981 - Rick Dikeman (CC-BY-SA 3.0)

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!