Fußball-EM: Deutschland gegen Polen 0:0

Im deutschen Spiel fehlten Tempowechsel und Überraschungsmomente. Deutschland dominierte eine Zeit lang die Partie, ließ es aber an Entschlossenheit mangeln. Polen bildete zwei Viererketten, mit denen sie die deutsche Mannschaft am Torschuss hinderte. Immerhin: Deutschland hat in dieser EM noch keinen Gegentreffer.

 Mit Hummels an der Seite von Boateng wirkte die deutsche Innenverteidigung deutlich stabiler als mit Mustafi gegen die Ukraine. Aber es gab zu wenig Torschüsse auf das polnische Tor. In der 38. Minute setzte Götze den Ball aus 17 Metern an den rechten Pfosten. Ein Distanzschuss von Kroos in der 65. Minute ging knapp über die Latte.  Einen weiteren Direktschuss von Mesut Özil lenkte Polens Keeper Lukasz Fabianski gerade noch übers Tor (69. Minute).

Deutschland bestreitet sein letztes Gruppenspiel am nächsten Dienstag, den 21.06.2016 um 18 Uhr in Paris gegen Nordirland.

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!