Neues Beratungszentrum auf dem Bildungscampus

Gibt es gravierende Mobbingsfälle an der Schule? Werden Schüler nicht richtig gefordert, oder stehen Schüler unter extremen Lernstress?

Das erste schulpsychologische Beratungs- und Unterstützungszentrum eröffnet am 12. Juni 2015 auf dem Bildungscampus Eichkamp.

Bildungssenatorin Sandra Scheeres wird am Freitag gemeinsam mit Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann das erste schulpsychologische Beratungs- und Unterstützungszentrum in Charlottenburg-Wilmersdorf eröffnen. Die Aufgabe der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der neuen Einrichtung besteht in der schulpsychologischen Beratung und Unterstützung der Schülerinnen und Schüler, der Eltern sowie der Lehrer und der Erzieher für den Schulhort an den Grundschulen. Sie beraten und unterstützen auch die Schulen.

Quelle: Berlinportal

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!