Basilikum Pesto ....einfach und lecker

Hier ist eins meiner Lieblings(kalt)saucen die zu heißem Gerichten gereicht wird.

Pesto ist eine ungekochte Würzsauce, die in der

italienischen Küche meist zu Nudeln gereicht wird.    

 

 nahrung 1

Zutaten:

1 großer Topf Basilikum

2-3 Knoblauchzehen oder 1 große

30 gramm Pinienkerne

ca.150-bis 200 ml gutes Olivenöl(kalt gepresst)

150 gramm frisch geriebener Italienischer Hartkäse

(Parmigiano Reggiano oder Grana Padano)

1 Priese Zucker

Salz,Pfeffer

 

Zubereitung:


- Basilikumblätter,nicht waschen, vom Topf zupfen und in ein hohes Gefäß legen

- Knoblauchzehe/n schälen und grob klein schneiden und zum Basilikum geben

- in einer heißen Pfanne ,ohne Zugabe von Fett, die Pinienkerne gold-braun rösten,

  (dabei die Pfanne öfters schwenken) und ins Gefäß geben

- Olivenöl,etwas Salz,etwas Pfeffer und eine priese Zucker hinzufügen

- allles mit einem Stabmixer zu einem groben Mus verarbeiten und abschmecken

  Durch die Reibung des Stabmixers wird die Masse erwärmt,deshalb für ca.30 Minuten

  das Gefäß in den Kühlschrank stellen damit sich die Aromen jetzt verbinden können.

  Danach den frisch geriebenden Käse unter das Pestomus heben,jetzt wird es eine zähe Masse,

  deshalb etwas Olivennöl zugeben und mit einem löffel rühren bis das Pesto langsam vom Löffel tropft

 

Das Basilikum-Pesto passt sehr gut zu Nudeln, Fleischgerichte,Fischgerichte oder zu Salaten .

 

Bon Appetit

 

 

 

 

 

 

 

 

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!