Kürbissuppe

Kürbiszeit

 

Jetzt ist wieder Kürbiszeit, ich möchte Euch ein einfaches Rezept für eine leckere Suppe vorstellen, sie ist ganz einfach nach zu kochen.

 

Rezept:

 

Zutaten:

 

500 g

Kürbisfleisch, gewürfelt

300 g

Kartoffel(n), gewürfelt

1/2 Liter

Gemüsebrühe

200 g

Sahne

 

Petersilie

1 Prise

Muskat

 

Butter

 evtl.

Möhre(n)

 evtl.

Kokosmilch

 evtl.

Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne, geröstet

 

 

Zubereitung:

 

Kürbis vierteln und (nach Größe und Bedarf) Viertel (erstmal nur eins!) in kleinere Scheiben von 2-3 cm schneiden. Kernschicht aus den Scheiben schneiden, Außenrand abschälen, Fruchtfleisch würfeln und wiegen: 500 Gramm reichen ja! Kartoffeln schälen und würfeln bis zu 300 Gramm (meist sind das 3 mittelgroße Kartoffeln).
Kürbiswürfel in Butter andünsten, mit Gemüsebrühe ablöschen. Kartoffelwürfel dazugeben und alle Zutaten mit Gemüsebrühe bedecken; ca. 15 Minuten köcheln lassen, alles pürieren (oder durch ein Sieb streichen). Einen Hauch von Muskat (am besten frisch gerieben) dazugeben.

 

Mit ganz einfachen Zutaten, habt ihr einen leckere Suppe und in cirka 20 Minuten ist sie fertig.

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!