Der Spinat

Macht Spinat wirklich so stark? Schon meine Eltern sagten immer zu mir, iss deinen Spinat, damit du groß und stark wirst.

Forscher isolierten Substanzen, die wie Anabolika beim Aufbau von Muskeln helfen. Versuche zeigten, dass sobald Muskelzellen der Spinatsubstanz ausgesetzt waren, diese ihr Wachstum um 20% gesteigert hatten.

Um als Mensch die wirksame Dosis zu erhalten, müsste man ein Kilo Spinat essen jeden Tag.


Das Spinat sehr viel Eisen enthält, zählt zu den Märchen Zahlreiche Lebensmittel enthalten mehr Eisen wie z. B. Leberwurst die dreifache Menge. Sogar Weißbrot enthält mehr Eisen.

Woher kommt er? Vermutlich ist er in Südwestasien entstanden, aber so genau weiß es keiner in Europa Asien und Nordamerika ist er weit verbreitet. Es gibt etwa 50 Sorten von Spinat außerdem hat er sehr viel Beta Carotin und schützt so die Augen. Er reguliert das Zellwachstum und steuert die Reaktionen des Immunsystems und er erfüllt weitere wichtige Funktionen im Körper.

 

Foto Wikipedia gemeinfrei

Foto SJB Wikipedia gemeinfrei

 

 

 

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!