Augen auf beim Eierkauf

Auf jedem Ei ist ein Aufdruck drauf.

Die erste Zahl weißt darauf hin, unter welchen Bedingungen die Hühner leben:

0 = Bio-Eier (die Hühner haben freien Auslauf und erhalten Futter aus ökologischen Anbau).

1 = Die Hühner haben freien Auslauf.

3 = Die Hühner werden in Kleingruppenkäfigen gehalten.

Quelle: http://www.lilipuz.de

Fettleibigkeit bei Kindern

Wahrscheinlich wisst Ihr alle was ich meine: Zum Frühstück Schokoflakes, mittags Döner, abends Lasagne und zwischendurch Chips, Cola und andere Süßigkeiten. Immer mehr Kinder in Deutschland sind übergewichtig. Jedes fünfte Kind und jeder dritte Jugendliche ist betroffen. Sogar 6,3 Prozent gelten als adipös, also so dick, dass es behandlungsbedürftig ist.

Die Anzahl der adipösen Kinder hat sich seit den achtziger und neunziger Jahren sogar verdreifacht. Die Folgen kennen fast alle: Hänseleien, Ausgrenzung bis zur Depression. Dann der innere Rückzug. Dazu kommen auch körperliche Folgen wie Gelenk- und Haltungsschäden, Diabetes, Herzinfarkte, Schlaganfälle, orthopädische Erkrankungen, ein höheres Krebsrisiko.