Wie fühle ich mich wohl und finde oder behalte ich mein Selbstvertauen

Mit Tai Chi

Tai Chi ist eine positive alte chinesische Kampfkunst, die für ein ausgeglichenes inneres Gleichgewicht sorgt, sich auf eine natürliche Körperhaltung positiv auswirkt und dafür sorgt, das man im Falle eines Übergriffs sich selbst unter Kontrolle hält und sich dementsprechend angemessen schützen kann. Tai Chi stärkt die eigene Wahrnehmung und sorgt dafür das innere Blockaden, Anspannungen und Stress abgebaut werden. Die eigene Erfahrung durch Tai Chi bei sich selber, wie angenehm es ist wenn die positive Energie fließt und die negative Energie in positive Energie umgewandelt wird, ist wunderbar und macht Spaß. Mann bekommt dabei ein wirkliches Selbstvertrauen und nicht so ein behauptetes Selbstvertrauen wie bei manchen Halbstarken die wie Machos rumlaufen und behaupten das sie alles umhauen können.

Mit Tai Chi findet man wirkliche Freunde. Das positive was Tai Chi bewirkt geht in viele Lebensbereiche was für ein glückliches Leben wichtig ist. Und was noch schön ist, Tai Chi kann man auch wenn man alt ist ausüben. Bei anderen Kampfsportarten muß man ab einem bestimmten Alter aufhören und abtrainieren, was sehr anstrengend ist wenn man dabei gesund bleiben möchte.

 

 

 

 

 

 

 

 

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!