Ihre Stimme im Vorfeld der Rede trainieren.

Die Lautstärke Ihrer Rede sollte den Raumverhältnissen und der naturlichen Geräuschkulisse der Umgebung anpasst sein.

Sprechen Sie zu Hause Probe. Schalten Sie dabei auch ruhig einmal leise das Radio ein. So lernen Sie, Hindergrundgeräusche mit der Stimme zu übertönen und sich nicht beeinflußen zu lassen. Spielen Sie mit Ihrer Stimme. Nehmen Sie sich selbst bei einer Proberede auf Band auf. Sprechen Sie absichtlich zu laut und zu leise, um die stimmliche Mitte zu finden.

Solche Übung ist wichtig für einen passenden Umgang mit den Kolleginnen und Kollegen, sowohl im Beruf als auch in die Schule. Da hat man mit anderen zu tun und die Beherrschung von Ton, von Emotionen sind wichtig für gute Beziehungen zu anderen.


Der Text ist teilweise von Andy Haller ( in seinem Buch " Perfekte Reden ") extrahiert.

Abalo Anaté.

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!