Winterland

Glitzernder Reif an den Bäumen,

der Schnee lädt Dich ein zum Träumen,

die Zweige schimmern wie ein Kometenschweif,

 der See ist klar, die Sonne weiß,

so viel Schnee am Uferrand,

oh, Du schönes Winterland!

Die Kettengeschichte (3)

...Ich öffnete die Metallkiste, da war nichts drin und wollte weiter fahren. Aber dann dachte ich mir, wie würde mir eine Pause doch gut tun. Gedacht, getan! Bin dann ins Wasser gegangen um mich abzukühlen, bin geschwommen und fühlte mich großartig. Als ich aus dem Wasser zurück kam...

Die Kettengeschichte (2)

…entdeckte ich etwas Merkwürdiges zwischen einigen Bäumen: Da blitze und blinkte es! Neugierig hielt ich an und stieg ab. Während ich näher heran ging sah ich, dass es eine kleine Kiste aus Metall war, die das Sonnenlicht reflektierte. Ich...

Die Kettengeschichte (1)

Ich fuhr einmal als Junge mit dem Fahrrad am Ufer des großen Baggersees entlang. Es war ein Tag mitten im Hochsommer, es war 37 Grad warm. Mein total verschwitztes T-Shirt klebte mir am Leib. Als ich so dösig vor mich hinfuhr, entdeckte ich ...

Fortsetzung

Ein Sinngedicht...

Der Frühling ist zwar schön; doch wenn der Herbst nicht wär',

wär' zwar das Auge satt, der Magen aber leer.

Friedrich von Logau
deutscher Schriftsteller (1605 - 1655)