Der kleine Regenbogen - eine ironische Geschichte

 regenbogen
Es war einmal ein kleiner Regenbogen. Er wollte hoch hinaus. Höher und höher – obwohl er sich schon in den Wolken befand.

Dabei schob er auch rücksichtslos andere Wolken beiseite. Das ging solange gut, bis er eines Tages aus allen Wolken fiel.

Die Moral der Geschicht': Fremde Wolken verschiebt man nicht!

Oder: Wer rücksichtslos hoch hinaus will, kann dabei sehr tief fallen.


von Teddy


Bild: Teddy

Kommentare  

 
#1 Lili1 2013-11-14 14:36
das sieht man zwar nicht so gut, aber es ist sehr schön. :lol:
 

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!