Tolle Sache

 In den Osterferien bietet der Verein Habikus und die Waldschule Spandau in der Freizeitstätte

Aalemannufer an der Niederneuendorfer Allee 30 für Kinder von 6 – 12 Jahren ein sehr

abwechslungsreiches Programm .

Viel Spiel und Spaß in der Freizeitstätte, sowie erlebnisreiche Ausflüge.

Die Projektküche „tandem „ versorgt dich oder euch mit Frühstück und Mittagessen.

Zwei Termine stehen zur Wahl : 1. Osterwoche vom 25. 03. - 28. 03. 2013

2. Osterwoche vom 2. 04. - 5. 04. 2013

Dieser Ferienspaß kostet pro Woche (4 Betreuungstage) für Verpflegung, Material und

Ausflüge 30 Euro .

Für beide Wochen 1. und 2. Osterwoche (8 Betreuungstage) fallen Gesamtkosten 50 Euro an.

 

Es besteht leider nur begrenzte Teilnehmerzahl!

Wenn bei dir oder euch Interesse besteht, zeigt es doch schnell euren Eltern.

(Anmeldung unter Tel. 3559970, E- Mail office@jfe-aalemannufer).

 

Vielleicht, klappt es!

Wenn ja schreibe uns doch bitte deine Erlebnisse.

Pop Musik

 

Kleine Info über den Gangnam- Style und den Harlem- Shake

 

Der Gangnam- Style:

 

Der südkoreanische Rapper Psy und Liedtexter Yao Gun- Hyung setzten den Gangnam- Style Song

und den Tanz im Reiterstiel mit riesigen Erfolg in die Welt.

Dieser K- Pop- Song (Sammelbegriff der koreanischen Popmusik) ging um die ganze Welt und

kam sogar durch die meisten „Like- Klicks“ im September 2012 ins Guinness Buch der Rekorde.

Im Dezember 2012 erreichte das Video eine Milliarde Aufrufe und ist in der Geschichte von You- Tube das meistgesehene Video.

Gangnam- Style gewann 2012 den MTV Europe-Musik-Awards in Frankfurt am Main für

Best-Video“.

Bei den französischen N RJ Musik Awards 2013 gewann Gangnam- Style zwei Tropheen für

Bestes Musik-Video“ und für „Bester Internationaler Song“

 

Der Harlem Shake:

 

Der Harlem-Shake wurde schon am Anfang der Achtzigerjahre in New York im Stadtteil Harlem

als Tanzstiel erfunden.Dieser Tanz wird mit rhythmischen Bewegungen, zurückreißen der

Schultern und gleichzeitig, stoßartigen Bewegungen der Hüften getanzt.

Der DJs und Musikproduzent Harry Rodrigues, bekannt auch als Baaur entdeckte mit seinem Song

den Harlem Shake neu.

P.S.

Und nun:“Auf los geht es los!!! Reißt die Schultern zurück, bewegt stoßartig die Hüften oder reitet und zappelt vor euch hin.

Ideen für den Nachmittag

 

Hallo!!! Der „ Berliner-Teddybote“ ist mit ein paar Infos wieder da

 

Jeden Dienstag und Mittwoch 15 bis 16 Uhr:

„Hereinspaziert“, Nachmittagsprogramm für

Hortgruppen, Kinder- und Jugendbibliothek Spandau.

(Anmeldung unter 33035512)

 

Jeden Dienstag 19 Uhr,

Probe des Jungen Sinfonie Orchester Berlin Spandau e. V. ,

offen für Musiker aller Altersstufen. In derAula der Freiherr- vom- Stein- Oberschule.

(Anmeldung Tel. 3324251)

 

Jeden Dienstag, 16- 18 Uhr

Jeden Donnerstag 15- 17 Uhr

Rhythmus, Musizieren, fremde Kulturen für Kinder von 6- 16 Jahren. Kulturzentrum Gemischtes, Sandstraße41 .

( Anmeldung unter 0163/ 4827627)

 

Jeden Mittwoch 18.30 Uhr,

Bogenschießen für Kinder und Jugendlichen.

Klubhaus Falkenhagener Feld, Westerwaldstraße 13.

(Anmeldung unter 3789090)

 

Jeden Donnerstag 16- 17 Uhr,

Kinderdisco(bis 14 Jahren)

Klubhaus Westerwaldstraße, Veranstaltungsraum.

(Anmeldung unter 3789090)

 

Jeden Sonntag 10- 13 Uhr,

Tischtennis für Jedermann (alle Altersgruppe).

Meldungen bei H. Walter, Birkengrundschule, Hügelschanze 18- 19.

(Anmeldung unter 3322219)

 

P.S.

Wenn ihr noch andere Aktivitäten wisst schreibt uns einfach, wir freuen uns!

Neue Angebote für Mädchen

Der D3 Mädchentreff bietet ab sofort neue Kurse an.

Montags zwischen 16 und 18 Uhr können Mädchen ab neun Jahren nähen lernen. An die gleiche Altersgruppe richtet sich der Theaterkursus dienstags von 14.30 bis 17.30 Uhr. Ein Gitarrenkursus für Anfängerinnen findet donnerstags von 16 bis 17 Uhr statt. Akrobatik lernen Mädchen ab acht Jahren freitags zwischen 16 und 19 Uhr.

Auch für die Osterferien hat sich das D3 etwas ausgedacht: einen Reitkursus für Mädchen ab neun Jahren (25. bis 28. März) und die Kreativ-Woche (2. bis 5. April). Hierfür sind Anmeldungen unter der Telefonnummer 34352952 erforderlich.

Das D3 befindet sich in der Düsseldorfer Straße 3 in Wilmersdorf, nahe U-Bahnhof Hohenzollernplatz.

Kubb - Wickingerschach

wikinger 0005

Hallo Kinder,

ich möchte Euch mal ein interessantes und gleichzeitig sehr einfaches Spiel vorstellen. Es nennt sich Kubb, wird aber oftmals auch als Wickingerschach bezeichnet und versinnbildlicht eigentlich die Schlacht zwischen zweier Armeen, um ihren König. Man kann dieses Spiel auch als Geschicklichkeitsspiel betrachten. Kubb spielt man im allgemeinen mit zwei bis zu 12 Personen. Das Spiel besteht aus 10 Holzquadern die man auch hier als Bauern/Knechte bezeichnen kann, sowie einem Holzklotz mit Krone, der als der König bezeichnet wird, sowie aus 6 Wurfhölzern. Dazu sind meistens noch vier dünne Holzpflöcke dabei, um das Spielfeld abzustecken.

Das Spiel mit seinen Spielregeln ist sehr gut und ausführlich im unten nachfolgenden Youtube-Video erklärt. Im Video erfahrt ihr auch sehr viel über die Verbreitung, Entstehung des Spiels und natürlich über die Spielregeln. Probiert es einfach mal aus, es kann eigentlich jeder Spielen und kann auch zu jeder Jahreszeit auf fast allen Oberflächen draußen gespielt werden. Kubb in der Wohnung zu spielen ist sehr nicht empfehlenswert, denn es kann einiges durch die Wurfhölzer sehr schnell kaputt geworfen werden, was eure Eltern bestimmt nicht sehr erfreutAugen rollend, auch der Platz in einer Wohnung ist für das Spiel nicht wirklich ausreichend.

Wickinger/Animation: www.gif-paradies.de

Hier für Euch das Youtube-Video, mit den Kubb Regeln:

http://www.youtube.com/watch?v=kZh0lw5iHEY