Streng geheim...

Ihr möchtet euch mit euren Freunden „unterhalten“ ohne dass jemand mitbekommt, worüber ihr „redet“?! Gut, es gibt Handys und Smartphones. Aber simsen oder Nachrichten über eine „App“ verschicken, kann jeder. Also warum nicht mal etwas Spannendes/Neues ausprobieren? Alles was ihr dafür benötigt, ist ein Freund oder eine Freundin. Jeder muss eine Taschenlampe dabei haben und schon kann es losgehen.

Für jeden Buchstaben gibt es ein Zeichen. Das setzt sich aus kurzen () und langen () Lichtsignalen zusammen.

Und so sehen die Signale für die einzelnen Buchstaben aus:

A —                        N — •

B — • • •                   O — — —

C •                P • — — •

D • •                     Q — — • —

E •                             R • — •

F • • •                   S • • •

G — — •                  T

H • • • •                     U • •

I • •                           V • • •

J — — —             W • — —

K —                  X — • • —

L • •                   Y — • — —

M — —                    Z — — • •

 

„Eis“ buchstabiert ihr so •     • •     • • •

einmal kurz das Licht der Taschenlampe angeknipst, winzige Pause, zweimal kurz, wieder eine winzige Pause und dann dreimal kurz.

Mit ein wenig Übung bekommt ihr das sicher hin.

 

• • • — • • • • — • •

• • — • • • — • — — — • — • • — — •  lächelnd

Timon & Pumbaa

Die amerikanische Zeichentrickserie Timon & Pumbaa, basiert auf dem Film König der Löwen und wurde zwischen 1995 und 1999 von der Walt Disney Company produziert. 86 Folgen umfasst die Serie mit jeweils zwei Geschichten, wobei Timon & Pumbaa, in dem Film eine Nebenrolle spielen, stehen nun in dieser Serie im Mittelpunkt.

 

Inhalt

Timon & Pumbaa erleben ihre Abenteuer nicht nur im heimischen Dschungel, sowohl als auch in Städten wie New York City oder in entlegensten Winkeln der Erde, wie Alaska oder Uruguay. Es gibt auch Ausflüge in andere Epochen, wie zum Beispiel ins „Mittelalter oder ins Alte Rom

Dann gibt es da noch die kichernden Hyänen“ und die Geschichten von „Rafikis“, die in der Serie, in zwei eigenständigen Reihen zu sehen sind.

 

Charaktere

Timon, mit vollem Namen Timon Berkowitz, ist ein recht egoistisches, jedoch ein cleveres Erdmännchen und galt früher in seiner großen Familie als kleiner Trottel. Bei der Bewachung seiner Kolonie wurde er wegen einer Pflichtverletzung verstoßen, dabei traf er auf Pumbaa, beide schlossen Freundschaft. Sie bemerkten schnell, dass sie den gleichen Geschmack haben, nämlich „Kakerlaken, Käfer, Maden und Würmer“. Manchmal kann er sich beim verputzen seiner Leibspeise „Kakerlaken“ nicht an sich halten und furzt plötzlich, Pumbaas gelegentliche Anflüge von Intelligenz und Geistesblitze überwiegen dennoch den Eindruck seiner wenigen Schlauheit.

timonpumba article

Dann gibt es noch den Schurken Mr. Quint, der hinter Timon & Pumbaa her ist und in der Serie verschiedene Rollen annimmt und ein sehr schlechter Mensch ist.

Vor den mies gelaunten und aggressiven namenlosen Bär müssen sich Timon & Pumbaa immer wieder in Acht nehmen, bevor er sie sonst auffrisst.

Allerdings gelingt ihm das nie, da er sich im letzten Moment beruhigt, denn Timon & Pumbaa machen einen riesen Aufwand, um ihn nicht aufzuregen, erscheint ihnen im Nachhinein größer als das, was er Timon & Pumbaa antun könnte, wenn er sauer wird.

Die befreundete Schnecke Speedy, ist die einzige Schnecke, die Timon & Pumbaa niemals essen würden.

Der Aufwand, den Timon & Pumbaa aufbringen, um ihn ja nicht aufzuregen, erscheint im Nachhinein oft größer als alles, was er ihnen je antun könnte, wenn er sauer wird.

 

Deutscher Titel: Abenteuer mit Timon und Pumbaa

Originaltitel: Timon & Pumbaa

Produktionsland: USA

Originalsprache Englisch

Produktionsjahr(e): 1995 - 1999

Länge 30 Minuten

Episoden: 85

Musik: Stephen James Taylor

Erstausstrahlung: 8. September 1995 auf CBS

Deutschsprachige
Erstausstrahlung: 22. Februar 1997 auf
RTL Television

Foto: http://bit.ly/1bVBQPi

Einen kleinen Weihnachtsmann basteln

gebastelter WeihnachtsmannJetzt wird es langsam Zeit, an die Geschenke für Weihnachten zu denken!

traurig

Was du brauchst:

die Pappe aus einer Klopapierrolle
ein Blatt rotes Papier
ein Blatt weißes Papier
Watte oder ein Taschentuch
Kleber
Schere
Zirkel

traurig

Wenn du den Weihnachtsmann basteln willst, findest du unter "Weiterlesen..." eine Bastelanleitung.

Winnie Puuh und I-Aah zeichnen!

418485 web R B by Dieter Schütz pixelio.deMöchtest du auch so gut zeichnen können wie professionelle Comic-Zeichner?

Zwei Zeichner von Disney zeigen dir, wie man Winnie Puuh und I-Aah aufs Papier bringen kann.

 

 

Um die Videos zu sehen, klicke auf »Weiterlesen«.

 

 

Bild: Dieter Schütz  / pixelio.de

Das Schokoladenspiel

Benötigt werden: 1 Würfel

                                  1 Tafel Schokolade

                                  Besteck (Messer und Gabel)

                                  Geschenkpapier und Schnur

                                 1 Schal

                                 1 Mütze

                                  Handschuhe

Zuerst wird die Schokolade in Geschenkpapier verpackt und verschnürt. Jetzt wird nacheinander gewürfelt. Wer eine 6 gewürfelt hat, muss schnell Handschuhe, Schal und Mütze anziehen und darf anfangen die Schokolade mithilfe des Bestecks auszupacken, zu zerschneiden und Stück für Stück aufzuessen.

Weit kommt er sicher nicht, denn die anderen würfeln ja weiter, bis der nächste eine 6 hat. Irgendwann ist die Schokolade dann soweit ausgepackt, dass man auch ein Stück davon essen kann bevor die nächste 6 gewürfelt wird, aber selbst das ist mit Messer und Gabel garnicht so einfach.

VIEL SPASS dabei.