Das Fahrrad, wenn es im Winter nicht gefahren wurde

Die Zeit ist gekommen das Fahrrad wieder fit zu machen.

Nachdem ihr euer Rad aus dem Keller geholt habt solltet ihr, bevor man es benutzt, auf seine Verkehrstauglichkeit überprüfen.

Wichtig sind:

1. Die Bremsen ( sind die Beläge noch im guten Zustand, arbeiten die Bremsseile noch gängig )

2. Das Licht ( teste ob die Vorder - und Rücklichter noch funktionieren )

3. Der Sattel und der Lenker ( da ich gewachsen sein kann überprüfe die Höhe )

4. Die Bereifung ( sind meine Schläuche und Mäntel im guten Zustand und ist genügend Luft auf den Reifen )

5. Die Reflektoren ( sind die weißen und roten Reflektoren vorn und hinten sowie die gelben Speichenreflektoren noch gut sichtbar )

6. Die Klingel ( ist Sie gut zu hören )

7. Die Kette ( muss gut eingestellt sein und die Gangschaltung sollte ohne Probleme auf die verschiedenen Zahnkränze beim umschalten übersetzen )

Nach dem Ihr alles überprüft habt, fettet und ölt die beweglichen Teile, putzt den Staub runter und sollte irgendwo Rost entstanden sein, hilft in den meisten Fällen Stahlwolle.

Nun lasst es von Euren Eltern überprüfen und los geht`s.

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!