„Alles dreht sich, alles bewegt sich“

Das ist das Motto der Spielaktion auf dem Karl-May-Spielplatz am 16. August. Dort erwarten euch von 15 bis 18 Uhr eine Slackline, eine Hüpfburg, Tauziehen, eine Rollenrutsche, ein Schlagkäfig, eine Speed Radar Gun, mit der eure Wurfgeschwindigkeit gemessen wird, ihr könnt basteln und vieles mehr.

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren können außerdem kostenfrei trödeln. Hierfür müsstet ihr euch aber bitte vorher im Haus der Jugend (Fuchsbau) unter der Telefonnummer 49859940 anmelden.

Aber nicht nur an dem Freitag ist auf dem Spielplatz in Reinickendorf Ost etwas besonderes los. Vom 13. bis zum 23. August ist dort dienstags bis freitags der Spielmobil-Bollerwagen zu Gast. Immer von 14 bis 18 Uhr könnt ihr euch zusammen mit euren Eltern etwas zum Spielen aussuchen.

Der Spielplatz liegt gegenüber des Hauses der Jugend (Thurgauer Straße 66) in der Nähe der Aroser Allee. Mit der U-Bahn (U8 bis Paracelsusbad) und der Buslinie 120 kommt ihr gut dorthin. Weitere Informationen stehen unter www.berlin-fuchsbau.de im Internet.

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!