Griechenland

Griechenlands Hauptstadt ist Athen.
In Griechenland spricht man Griechisch.
Man bezahlt da mit Euro und Cent.
Die Staatsform ist demokratisch.
Die Landesflaggen sind Blau und Weiß.
Griechenland liegt am Mittelmeer in Europa.
Die berühmteste Sehenswürdigkeit ist der Olymp.
Die Olympischen Spiele der Neuzeit sind das größte Sportereignis in Griechenland, was in Athen 1896 begann.
Griechenland macht sich durch die Eurokrise in den Medien bemerkbar.

Griechenland

Die Hauptstadt Griechenlands ist Athen.
In Griechenland spricht man griechisch. Die Währung Griechenlands ist € und Ct.
Die Staatsform von Griechenland ist demokratisch. Die Farben von der griechischen Flagge sind Blau und Weiß. Griechenland liegt am Mittelmeer.
Die berühmteste Sehenswürdigkeit von Griechenland ist der OIymp.
Das Sportereignis in Griechenland sind die Olympischen Spiele.
Griechenland macht Aufmerksamkeit mit der Eurokrise.

Benni192

Griechenland

Die Hauptstadt von Griechenland ist Athen, dort wird Griechisch gesprochen.
In Griechenland wird genauso wie bei uns mit Euro bezahlt. Die Staatsform in Griechenland ist demokratisch. Die Flagge des Landes hat die Farben Blau und Weiß. Die berühmteste Sehenswürdigkeit ist der Olymp.

Griechenland hat eine Geldkrise.

England

snoopyMeine Klasse die 6c von der Siegerland Grundschule waren vom 12.9 bis zum 16.9.11 in England. Wir sind mit den Flugzeug von Berlin Flughafen Tegel bis nach England Flughafen London Heathrow geflogen. Dort angekommen sind wir mit einen Reisebus 4.30 Stunden nach Chesterfield gefahren. Am nächsten Tag sind wir gemeinsam mit der Klasse, die dort gelegene Grundschule besuchen gegangen. Wir wurden dort sehr freundlich von der Lehrerin und den Schülern empfangen. In der Sporthalle wurde extra für uns ein Theater vorgeführt und wir wurden schön beschenkt.

Danke an die Dunston Primary school!

England

301Am 12.09.11 sind wir mit der Klasse 2 Stunden lang nach London geflogen.
Und danach sind wir mit dem Bus 4 Stunden nach Chesterfield in die Buszentrale gefahren, ab da sind wir mit einem normalen Bus nach Chesterfield gefahren .
Der Busfahrer aber hat uns 2km zu früh abgesetzt.
Dann mussten wir zum Camp laufen.
Das erste was ich dort gemacht habe war 'ausrasten' weil die Fenster zugenagelt waren.