Das Monster Haus

Es begann an einem guten Tag in der Polizei Station.

Chriss und Erich verdrückten mal wieder Donuts

und Sam schämte sich für seine Brüder, weil sie nur rumhockten

und meistens schliefen sie.

Auf einmal klingelte es und Chriss sagte : Hallo, hier ist die Polizei Station ,was kann ich für sie tun?"

Aber er hörte nur ein Hecheln !!! Chriss fragte : "Soll das nur ein Dummer

Scherz sein oder was?"

Dann war wieder dieses Hecheln da und Chriss legte auf . Es war unheimlich

für ihn.

Einen Tag später hatten die drei Brüder Straßenpatrouille und da

sahen sie dieses unheimliche Haus und die Tür war offen.

Natürlich wollten sie sich das nicht entgehen lassen, also gingen sie rein.

Es war  stockdunkel. Zum Glück hatten sie Taschenlampen dabei.

Auf einmal fiel die Tür laut zu !!!!!! Chriss hatte sich  in die Hosen

gemacht und Sam fragte : "Ist das Orangensaft ,die aus deiner Hose läuft ??"

Chriss antwortete : "Jaaa ,lass uns raus gehen aaaaaaaaaaaaa!!!!!!! "

Erich sagte : "Reg dich ab Mann! Alles cool, lass dir doch von diesem Haus

keine Angst machen."

Auf einmal zog irgendwas Erich nach oben und ließ ihn verschwinden.

Sam und Chriss riefen laut nach Erich. Sie versuchten raus zu gehen,

aber die Tür ging nicht auf . Sie versuchten Kontakt aufzunehmen ,aber es

funktionierte nicht . Auf einmal tat sichu nter ihnenein Loch auf und sie

stürzten fünfzehn Meter in die Tiefe. Traurig Sie wurden nie wieder gesehen.



Timmy im Keller

Meine Geschichte

Es waren einmal 3 Kinder, sie hießen Tim, Emma und Timmy. Timmy war immer der  Angsthase und er war darüber sehr traurig. Er war  so ein Angsthase, dass seine Freunde ihn ausgelacht haben. Tom hatte einen Plan. Timmy und sie sollten in das verlassene Haus gehen, mit dem  Keller, in dem eine alte Frau gestorben ist Timmy war sich nicht ganz sicher, ob er in diesen Keller gehen will. Timmy sagte: "Ich will doch nicht in den Keller hinunter gehen." Tom sagte: "Du bist voll der Angsthase und deswegen ist Timmy doch hinunter gegangen. Es war im Keller sehr dunkel. Irgenwas hatte Timmy berührt und er drehte sich um und konnte nichts sehen. Er hörte ein Geräusch. Als er sich umdrehte ging im Keller das Licht an und er sah eine Leiche: Das war die alte Frau! Tom hörte einen Schrei und er meinte zu Emma: "Ruf die Polizei!!!" Emma hat die Polizei angerufen. Die kamen und suchten im Keller nach, aber da war niemand. Timmy wurde nie wieder gesehen.

Das Meer

Das Meer

Hallo ich bin Yasin und ich will euch sagen, was ich für das Meer empfinde. Warum ich euch das erzählen will? Der Grund ist, dass ich das Meer so sehr liebe. Wenn ich erstmal am Meer bin, habe ich so ein Gefühl, dass ich ganz ruhig bin, auch wenn ich vorher genervt war. Erst ,wenn meine Mutter sagt, dass wir nach Hause gehen, bin ich genervt, weil ich doch so gerne am Meer bleiben möchte. Aber es gibt ein besonderes Meer, welches ich ganz doll liebe und zwar das Schwarze Meer. Das ist für mich heilig, weil ich dort geboren bin.

 

Meine Gedanken

Das sind meine Gedanken

Hallo, ich bin Yasin und sage euch ,dass ich viele Dinge erfinden kann .Aber das kann doch jeder werdet Ihr jetzt sagen, oder? Man muss es nur wollen und ein bisschen lernen oder? Und seinen Gedanken freien Lauf lassen . Mein Opa ist vor 2 Jahren ums Leben gekommen ,aber mein Opa lebt noch in meinen Gedanken. Die Gedanken sind sehr stark. Ein altes deutsches Lied sagt: Die Gedanken sind frei.kein mensch kann sie wissen.

 

mein lieblingstier die katze

Mein Lieblingstier -DieKatze Die Katze stammt aus Ägypten .Die Katze war damals von hoher Bedeutung für die Ägypter. Die Katzengöttin Bastet war die Ägypter eine gute Göttin:Sie war für Liebe,Schönheit,Weiblichkeit,Anmut und Fruchtbarkeit zuständig.