Wannsee

Am Montag den 16.6.2014 hat uns der Schulbus abgeholt und wir sind am Schullandheim "Blumenfisch" am Wannsee angekommen mit der 5a. Es war sehr schön da und ich habe mich richtig gefreut. Als wir angekommen sind hat uns unser Lehrer gezeigt, wo unser Zimmer ist, unser Zimmer war richtig groß. Wir hatten keine richtigen Schränke, wir hatten Truhen und da haben wir unsere Sachen reingelegt und dann dürften wir spielen und sind dann spazieren gegangen. Wir haben uns die Gegend angeschaut und da waren Villen und dann dürften wir auch was kaufen. Es war sehr teuer dort und ein ganz kleines Schiff hat 40 Euro gekostet. Dann sind wir wieder zurückgegangen und haben Mittag gegessen. Nach dem Mittagessen haben wir gespielt, dann gab es Abendbrot und nach dem Abendbrot haben wir dann das Fußballspiel Deutschland gegen Portugal angeschaut, es stand am Ende 4:0 für Deutschland. Dann müssten wir schlafen gehen. Am Dienstag haben wir gefrühstückt und dann sind wir im Grunewald wandern gegangen. Am Nachmittag sind wir mit einen Schiff gefahren über den See auf die andere Seite. Wir dürften uns ein Eis kaufen. Dann sind wir wieder zurück gefahren und waren wieder im Schullandheim. Nach dem Mittagessen haben wir  ein bisschen gespielt und nach dem Abendbrot haben wir alle geduscht und sind schlafen gegangen. Am Mittwoch sind wir am Nachmittag zum Strandbad Wannsee gefahren. Es war sehr schön dort, aber das Wasser hat gestunken. Da habe ich mir was gekauft, dann sind wir wieder zurückgegangen. Am Donnerstag waren wir auf der Pfaueninsel. Zurück haben wir den Film geschaut "die fast vergessene Welt", dann haben wir unsere Koffer gepackt für Freitag. .Am Freitag sind wir dann wieder zurück gefahren und ich habe mich gefreut meine Mutter wieder zu sehen.

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!