Unsere Klassenreise am Großen Wannsee

Heute werde ich Euch etwas über meine Klassenreise berichten: Als wir angekommen sind hat uns der Heimleiter unsere Zimmer gezeigt. Jedes Zimmer hatte ein ganz bestimmtes Tier an der Wand. Die Mädchen aus meiner Klasse hatten den Hummer, die Farbe war Orange. Als wir alle aufgestanden sind musste der Tischdienst runter um den Tisch zu decken. Danach gab es Frühstück. Als wir dann fertig waren gab es um 09.00 Uhr Zimmerkontrolle. Dafür gab es Punkte von den Lehrern. Zuerst sind wir aufgestanden und nach dem Frühstück sind wir im Wald wandern für 2 Stunden gegangen,  dann gab es Mittagessen und danach gab es Mittagsruhe für Herrn Wichmann. Am Donnerstag nach dem Frühstück waren wir an der Glinickerbrücke. Am Abend haben wir einen Film geguckt, der hieß "Die fast vergessene Welt". Freitagmorgen haben wir gefrühstückt und dann hat uns der Reisebus abgeholt und wir sind wieder glücklich und aufgeregt nach Hause gefahren.

 

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!