Rathaus Neukölln

Der Weg dauert eine halbe Stunde.Der Lehrer beschloss, dass die Klasse in drei Gruppen aufgeteilt wird.

Karl Weise?

Sicher fragt Ihr Euch wer Karl Weise war.

Wie viele andere Personen habe ich am Anfang gedacht, dass Karl Weise der Gründer unserer Schule war. Ich habe mich für Euch im Internet schlau gemacht und folgendes herausgefunden.

Karl Weise wurde am 19. November in Halle an der Saale geboren. Von 1842 bis 1848 lebte er in Berlin, bis er starb, am 31. März 1888 lebte er in Bad Freienwalde. Im Jahr 1858 wurde er Mitglied im Verein der deutschen Reimsprache. Er wurde bekannt als Volksdichter. Im Jahr 1874 sang er dann ein "Loblied auf Rixdorf", welches der Ursprung der der Strassenbenennung war.

Die Berliner Weisestrasse und unsere Schule wurde nach ihm benannt.