Bäume hihi

animierte-gifs-baeume-01 ey wisst ihr, das Bäume sehr wichtig sind. Sie können echt sehr alt werden, sogar über 1000 Jahre, aber manche sterben.
Aus Bäumen kann man Papier machen Huss.

Bildquelle: www.gifex.de

Füchse

Füchse sind sehr schlau. Sie sind auch
sehr gute Jäger. Nachts jagen sie am
meisten. Sie sollen die Tollwut
haben. Der Rotfuchs ist rötlich.
Ein normaler Fuchs ist braun.

Obwohl sie gefährdet sind
leben sie noch. Sie werden
nämlich gejagt. Ich werde
kein armes Tier einfach töten,
nur weil es die Tollwut haben soll.

Der Ätna

Hey,

der Vulkan in Italien ist schon wieder ausgebrochen.

Wegen starken Beben bricht er alle 2-4 Jahre aus.

Der Vulkan namens Ätna, ist der aktivste und höchste Vulkan ganz Europas.

Vulkanausbrruch

                              Vulkanausbruch:

Die bekannteste Form des Vulkanismus ist der Vulkanausbruch. Dabei

entleert sich auf mehr oder weniger zerstörerische Weise die

Magmakammer des Vulkans oder Magma steigt durch Spalten und

Bruchstellen direkt aus dem Erdmantel auf. Der Grund dieses Phänomens liegt in einer Tiefe um 100 km, wo Temperaturen von

1000-1300 Grad C herrschen. Das schmelzende Gestein dehnt sich aus,

Magmakammern entstehen. Die entstehenden Gase erhöhen mit der Zeit den Druck innerhalb der flüssigen Masse; das Magma  steigt auf.

Überschreitet der Druck einen  kritischen Punckt, bricht ein Vulkan

aus. Laut der Geologin Elizabeth Cottrell vom Vulkanüberwachungs-

programm der Smithsonian Institution eruptieren auf der Erdober-

fläche im Jahr durchschnittlich etwa 70 vulkane auf dem Meeres-

grund.

Quelle: wikipedia.org

Puma das Tier

Ich finde Pumas richtig cool.
Jetzt erzähle ich euch etwas über den Puma:

Aussehen: Die Pumas gibt es in grau, orange-braun-gelb mit weiß-gelben Punkten. Pumas sehen so aus wie Katzen.

Nahrung: Die Pumas essen sehr viele Tiere, z.B. Säugetiere oder wenn sie sehr viel Hunger haben, essen sie auch Fische.

Feinde: Die Pumas haben nicht so viele Feinde. Der größte Feind von dem Puma ist der Wolf.

Lebensraum: Die Pumas leben in Alaska bis Südamerika, da wohnt er im Gebirge. In den USA findet man ihn heute fast nur noch im den Rocky Mountains Cascade Range, in den südwestlichen Wüstengebieten oder in den Everglades-Sümpfen Floridas. Im Westen der USA kann man wieder vermehrt Pumas in der Nähe der Städte beobachten.

Ja das war eigentlich das Wichtigste.

Viel Spaß

von Marla