Hans vom Wald

Es war einmal ein Junge aus dem Wald. Er hieß Hans und war 14 Jahre alt. Seine Freunde waren Tiger und Leopard. Er sang jeden Tag: "Mr. Laber Laber". Er hatte jeden Tag Albträume. Sein letzter Albtraum war, vom Vogel gefressen zu werden. Aber kein normaler Vogel, sondern der kleinste Vogel des ganzen Universums - ein Kolibri. Er hatte nämlich vor Vögel Angst. Das kam so: Ein Vogel hatte ihn „beschissen“ .

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!