Das Hafenfest 2015

 

 Hafenfest001Auch in diesem Jahr findet traditionell am letzten Wochenende im August das Hafenfest, am „Historischen Hafen“ (Spree-Ufer) statt. Es ist jetzt bereits das 25. Hafenfest im historischen Hafen.

Auf dem Hafenfest werden unter anderem auch alte Dampfschiffe gezeigt. Im historischen Hafen an der Jannowitzbrücke gibt es dann auch viele Fischspezialitäten, wie geräucherten Lachs und Aal zu essen.

Mit dem historischen Dampfschiff „Anna“ könnt ihr ein Stück die Spree, bis hin zur Anlegestelle „Bundestag“ entlang fahren.

 

 

Berliner Jugendportal - jup

2015 LasakantheaterAnfang Dezember, voraussichtlich am 5. Dezember soll das Berliner Jugendportal als Informations-, Diskussions- und Beteiligungsplattform für Jugendliche beim „jugendFORUM“ an den Start gehen. Das teilte die Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft am 24. Juli 2015 im sozialen Netzwerk (Facebook) mit. Nachdem mehrere Wochen online Namensvorschläge eingereicht werden konnten, fand am 16. Juli ein Kreativworkshop statt. Dort wurde diskutiert, überlegt und entschieden: jup – Jugendportal.

Dafür werden in den nächsten Wochen und Monaten eine Website und eine App gestaltet.

Foto: Maxcell, eigenes Werk

Quelle: Facebook - soziales Netzwerk

Berlin lacht

 Artist   kuenstler   Artist3   zuschauer

Die internationale Straßentheaterfestival „Berlin lacht“ holt das schrille, bunte und volksnahe Flair der 1920er Jahre zurück nach Berlin: Konventionen brechen, überraschende Momente in Alltag zaubern und Theater direkt zum Publikum bringen. „Berlin lacht“ bringt 16 Tage lang 642 Shows, außergewöhnlichen Menschen aus zehn verschiedenen Nationen auf den Berliner Alexanderplatz.

An diesen Tagen tummeln sich junge Zirkuscompagnien, die Geschichten erzählen, Akrobaten und Akrobatinnen tanzen am Boden und in der Luft. Variete- und Zirkustraditionen werden wiederbelebt. Charakteristisches Clowntheater gespielt von erfahrenen und neuen Clowns, exotische Musikcomedy, Puppentheater und rasante Feuershows stehen auf dem Programm.

Der Eintritt ist frei. Alle Künstler und Künstlerinnen spielen für das Publikum, und wenn die Besucher etwas gut finden, dann können sie den hungrigen Hut der Künstler füttern.

Wann: 23. Juli bis Sonntag, 9. August 2015

Programm: 12:30 bis 22 Uhr - genaue Termine: hier  

Wo: Alexanderplatz in Berlin Mitte

 

Bilder:  Berlin lacht, Fotoarchiv von Teddy, eigene Werke

 

 

24. Juli bis 16. August: Deutsch-Amerikanische Volksfest

Deutsch Amerikanisches Volksfest 2008 verkleinertAuch 2015 findet auf dem Festplatz am Hauptbahnhof das Deutsch-Amerikanische Volksfest statt.

In diesem Jahr ist es das 55. Deutsch-Amerikanische Volksfest.

Es wird wieder viele Achterbahnen und Karussells geben.

Natürlich gibt es auch Autoscooter und ein Riesenrad, das einen tollen Blick auf Berlin bietet.

Mittwochs ist immer Familientag, an dem es halbe Preise auf alle Karussels und Bahnen gibt.

 

 

Öffnungszeiten
• Montag und Dienstag von 14 bis 22 Uhr
• Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 23 Uhr
• Freitag und Samstag von 14 bis 23:30 Uhr
• Sonntag von 12 bis 23 Uhr

Quelle: www.berlin.de
Bild: Eröffnungsfeier des Deutsch-Amerikanischen Volksfestes, 2008 - wikipedia, Christopher Simmons - Eigenes Werk (Gemeinfrei)

Das erste Telefonbuch

In Berlin gibt es für viele Dinge Spitznamen. So wird die Gedächtniskirche „Hohler Zahn“ genannt, der Funkturm „Langer Lulatsch“ und der Weltkugelbrunnen am Breitscheidplatz „Wasserklops“.

 

Berliner Telefonbuch 1881 Umschlag verkleinertVor genau 134 Jahren, also am 14. Juli 1881 erschien in Berlin das erste „Verzeichniss der bei der Fernsprecheinrichtung Betheiligten“- das Telefonbuch.

 

Nur 185 Telefonanschlüsse waren in dem Buch eingetragen. Es bekam von den Berlinern den Spitznamen „Buch der Narren“.

 

Nur 185 Telefonanschlüsse erschrocken Es würde mich wundern, wenn heutzutage 185 Haushalte keinen Telefonanschluss oder Handy haben.

 

Bild: Umschlag des ersten Berliner Telefonbuchs vom 14. Juli 1881 - wikipedia, Unbekannt - Zur Verfügung gestellt von: Telefonbuch Marketing GmbH (1. August 2007 (Original-Hochladedatum). Original uploader was MHenke at de.wikipedia (gemeinfrei)