Das Schokoladenmuseum

Schokolade mehrere Sorten  EugsterDer Tag der Schokolade ist dieses Jahr am 7. Juli. Schokolade gehört zu den Süßigkeiten, die glücklich machen. Sie ist ein Genussmittel, dessen wesentliche Bestandteile Kakaoerzeugnisse und Zuckerarten, im Falle von Milchschokolade auch Milcherzeugnisse sind. Schokolade wird in reiner Form genossen und als Halbfertigprodukt weiterverarbeitet.

Das Wort leitet sich vom Namen des ersten kakaohaltigen Getränks ab. Es war ein Getränk der Azteken in Mexiko. Dabei handelte es sich um eine Mischung aus Wasser, Kakao, Vanille und Cayennepfeffer.

 

In Berlin-Mitte gibt es ein Schokoladenmuseum. Es befindet sich in der Französischen Straße 24. Ihr braucht für den Eintritt nichts zu bezahlen. Dort erfahrt Ihr alles über die Schokolade, ihre Produktion und vieles mehr. Für die SchokoWerkstatt-Workshops ist eine Voranmeldung erforderlich, da für den 75-minütigen Workshop nur 16 Plätze zur Verfügung stehen. Sie kosten 9,00 Euro und zuzüglich Materialkosten.

Foto: Schweizer Schokolade -Wikipedia Simon A. Eugster , eigenes Werk, Lizenz CC BY-SA 3.0

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!